DSDS-Kandidatin aus Thüringen – das ist Nadine Ellrich!

Will sich bei DSDS nicht nur in die Herzen der Jury singen: Nadine Ellrich aus Thüringen.
Will sich bei DSDS nicht nur in die Herzen der Jury singen: Nadine Ellrich aus Thüringen.
Foto: Instagram @nadineellrich.official

Meiningen. 21 Jahre alt, Rettungssanitäterin und eine unglaubliche Stimme – das ist Nadine Ellrich aus Thüringen. Die Sängerin hat sich getraut und sich bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) beworben.

Diesen Samstag startet die 17. Staffel DSDS bei RTL - mit der jungen Frau aus Meinigen.

DSDS: Nadine Ellrich aus Thüringen am Start!

Bereits am 30. November durfte Nadine es öffentlich machen: Sie ist bei der neuen Staffel DSDS auf RTL dabei. Ab dem 4. Januar werden immer dienstags und samstags die Folgen der inzwischen 17. Staffel ausgestrahlt.

Wie sich die 21-Jährige geschlagen hat, ist natürlich noch geheim.

Gegenüber „inSüdthüringen“ verriet Nadine aber bereits: „Ich habe Südthüringen würdig vertreten". Spielt sie sonst eher mit ihrer Band die Urgewaltigen im Rücken, musste sie sich nun den strengen Blicken und Ohren der Jury um Dieter Bohlen stellen. Seit sie klein ist, nimmt sie Gesangsunterricht.

Für sie hat sich mit dem Vorsingen bei DSDS ein Traum erfüllt. Schon immer wollte sie ihren Lieblingssong vorm Poptitan Bohlen rausgeschmettert haben.

_____________________

Mehr von Thüringen24:

Weihnachtsmärkte in Thüringen gehen in die Verlängerung

Bürgerwehren in Thüringen auf dem Vormarsch? Dokument zeigt dramatische Entwicklung

Thüringen: Chef von AWO-Tochter soll mehr als Angela Merkel verdienen!

_____________________

Noch unklar, wann die 21-Jährige zu sehen sein wird

„Wann genau ich ausgestrahlt werde, weiß ich noch nicht, aber ich halte euch auf dem Laufenden“, verspricht die 21-Jährige. DSDS wird samstags und dienstags ab 20.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt.

„Ich freue mich riesig und ich freue mich auf Support und bedanke mich jetzt schon mal für die Unterstützung“, freut sich Nadine in einem Instagram-Post. (mb)