Thüringen: Unfassbar grausam! Was Tierquäler einer Katze antaten, macht sprachlos

Eine Katze ist in Thüringen auf grausame Art getötet worden. (Symbolbild)
Eine Katze ist in Thüringen auf grausame Art getötet worden. (Symbolbild)
Foto: imago

Schmalkalden-Meiningen. Dieser besonders schlimme Fall von Tierquälerei in Thüringen macht einfach nur sprachlos und wütend! In Kaltennordheim (Thüringen) haben Spaziergänger eine Katze gefunden – tot.

Sie war offensichtlich zu Tode gequält worden.

Thüringen: Unfassbar grausam! Tierquäler töten Katze

Die Katze lag an der Schlosstreppe zum Sportplatz in Kaltennordheim im Landkreis Schmalkalden-Meiningen, Thüringen, im Gras. Daneben fanden die Spaziergänger herausgerissene Steine der angrenzenden Schlossmauer.

Tierquäler hatten die Steine offenbar auf die Katze geworfen und das Tier schließlich damit erschlagen, berichtet das Nachrichtenportal „inSüdthüringen.de“.

Die Stadt will jetzt gegen die Tierquäler vorgehen.

-------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-------------------

Katze gesteinigt – Belohnung für Täter-Hinweise ausgesetzt

„Das ist eine große Schweinerei. Ich rufe die Täter auf, sich zu stellen. Gerne nimmt die Stadt Zeugen-Hinweise entgegen“, wird Ortsteilbürgermeister Stephan Heym zitiert.

100 Euro Belohnung wurden für Hinweise, die zu den Tierquälern führen, ausgesetzt. (fno)