„Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ (VOX): Paar aus Sömmerda traut sich vor Mega-Publikum!

Bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ steigt auch ein Paar aus Thüringen in den Ring. (Symbolbild)
Bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ steigt auch ein Paar aus Thüringen in den Ring. (Symbolbild)
Foto: imago images / Westend61

Sömmerda. Vox lässt in Thüringen die Herzen höher schlagen! Bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ (Vox) fiebern die Zuschauer im Freistaat diese Woche besonders mit, denn ein Paar aus Thüringen hofft auf seinen großen Traum.

Vor 13 Jahren haben sie sich kennengelernt, vor drei Jahren hat es dann endlich gefunkt. Jetzt wollen sich Nicole und Larry aus Sömmerda in Thüringen bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ das Ja-Wort geben. Und das vor Tausenden Zuschauern!

„Vier Hochzeiten und eine Traumreise" (VOX): Paar aus Sömmerda kämpft um den Sieg

Die Sendung „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ (Vox) begleitet Paare, die sich zu trauen trauen. Aber was wäre eine Vox-Sendung ohne einen Wettkampf?

+++Toto & Harry (Sat.1): TV-Cop schmettert Wutrede in Thüringen – jetzt ist das Video ausgewertet! „Minarette, linke Zecken!“+++

So also treten pro Woche acht Verliebte an, um den Titel und nicht zuletzt den Hauptgewinn abzuräumen: Eine Traumreise und ein Taschengeld von 1000 Euro.

Jeden Tag wird dann eine Braut vor den Altar treten. Ihre Mitstreiterinnen im Wettkampf bewerten die Hochzeit – so objektiv wie möglich. Worauf es ankommt? Die Location, das Essen, die Stimmung und natürlich das Brautkleid.

+++Youtube: Treffen in Weimar eskaliert! Dabei ließ DIESES Video schon Schlimmes erahnen+++

„Vier Hochzeiten und eine Traumreise" (VOX): Das sind Nicole und Larry aus Sömmerda

In dieser Woche steht ein Paar aus Sömmerda im Ring – und sie haben eine ganz außergewöhnliche Geschichte zu erzählen.

Wie die Thüringer Allgemeine berichtete, haben sich Nicole und Larry vor 13 Jahren beim Kinderfasching kennengelernt. Eine tiefe Freundschaft hat sich entwickelt, die vor drei Jahren mehr wurde.

Paar aus Sömmerda: Sieben Kinder und einen eigenen Tattoo-Laden

Da hatten beide nämlich beschlossen, sich beruflich zusammenzutun. Sie hing den Beruf der Rechtsanwaltsfachangestellten an den Nagel und er beendete seine Arbeit in der Produktion bei Mubea. Seit November 2018 führen sie gemeinsam das Tattoo-Studio „Artline“ in Sömmerda – und das alles kriegen sie unter einen Hut mit ihrer großen Patchwork-Familie.

Denn Larry hat in die Beziehung gleich vier, Nicole zwei Kinder mitgebracht. Gemeinsam haben sie noch einem weiteren das Leben geschenkt.

Die beiden haben sich sicherlich eine Traumreise verdient!

+++Familie Ritter aus „Stern TV“: Enkelin gibt dramatischen Einblick – „Schäme mich für diese Familie“+++

„Vier Hochzeiten und eine Traumreise“: Dann läuft die Sendung

Die Folge mit Nicole und Larry Richter aus Sömmerda läuft am Dienstag um 16 Uhr auf dem Sender.

Das Finale wird am Freitag (16 Uhr) auf Vox ausgestrahlt – dann wird bekannt, wer von den vier Paaren das Rennen gemacht hat. (aj)