„Riverboat“ (MDR): Große „Crossover-Tour“ angekündigt – das steckt dahinter

„Riverboat“ kündigt „Crossover-Tour“ an.
„Riverboat“ kündigt „Crossover-Tour“ an.
Foto: imago images / STAR-MEDIA

Kim Fischer und Jörg Kachelmann laden am 17. Januar wieder neue Gäste zu „Riverboat“ ein. Im Internet kündigen die beiden eine „Crossover-Tour“ an. Doch was steckt dahinter?

Wer zu Gast ist, das verraten Kim und Kachelmann in einem Video bei Facebook. Dabei bringt Kachelmann seine Co-Moderatorin mit dem Satz „Oh Schatz, sag was“ ganz aus der Fassung.

„Riverboat“: Bei Kim und Kachelmann zu Gast

Er meint natürlich „Oschatz“, eine Stadt in Sachsen. Ein Wortwitz von ihm, den Fischer erst später begreift. „Oschatz, die Perle des Collms“, führt Kachelmann fort und kündigt damit Ex- Dschungelkönigin Melanie Müller im „Riverboat“ an, die in dem Ort geboren ist und am Freitagabend in der Sendung zu Gast sein wird.

+++ Riverboat (MDR): Unglaubliches Geständnis! Ausgerechnet ER reiherte gegen eine ...+++

Die Schlagersängerin Melanie war schon zweimal in der Sendung, wie Kim erzählt. Unter anderem wird die Entertainerin über ihr Tourleben mit zwei kleinen Kindern berichten.

--------------

Mehr Themen aus Thüringen:

--------------

„Dass der endlich mal vorbeikommt“

Kim Fischer freut sich besonders auf Moderator Markus Lanz: „Dass der endlich mal vorbeikommt. Er sitzt ja sonst selber immer in seinem Stuhl und befragt andere Menschen“. Kachelmann beschreibt ihn als die „Nicht-singende Antwort auf Giovanni Zarrella“, da er Südtiroler sei. Ob sich Lanz über diesen Vergleich freut?

Mit „Grönland, Meine Reise ans Ende der Welt“ ist der bekannte Moderator bald auf Tour. Er ist nämlich nicht nur gerne vor der Kamera. Sondern ist als Fotograf unterwegs. Auf der Bühne berichtet er bald von seinen Erlebnissen in Grönland.

„Crossover-Tour“

„Riverboat“ wird eine „Crossover- Tour“. Auf Twitter heißt es: „Heino goes Klassik, Markus Lanz goes Grönland“. Damit sind die gegensätzlichen Themen am Freitagabend gemeint.

Die Zuschauer können sich neben Müller und Lanz auf weitere Gäste freuen: Sänger Heino, Stargeiger Yury Revich, Schauspielerin Marie-Luise Marjan, Comedian Roy Reinker, Ex-Skispringer Dieter Thoma und MDR-Moderator Dr. Carsten Lekutat.

Die Sendung läuft am 17. Januar um 22 Uhr im MDR. (mia)