Thüringen: Radfahrer stirbt nach Kollision mit Traktor – Polizei hat dringende Bitte

Radfahrer stirbt nach Crash mit Traktor. (Symbolbild)
Radfahrer stirbt nach Crash mit Traktor. (Symbolbild)
Foto: Imago Images/7aktuell

Greiz. Zu einem tödlichen Unfall ist es in Thüringen in Greiz gekommen. Ein Radfahrer (†63) ist mit dem Gespann eines Bauern zusammengeprallt. Im Krankenhaus ist er an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Am frühen Mittwochmorgen war der Landwirt (55) in Thüringen mit seinem Traktor samt Anhänger auf der Bundesstraße 175 unterwegs.

Thüringen: Bauer übersieht Radfahrer und fährt ihn an

Beim Kreuzen der Bundesstraße hat er laut Polizei den Radfahrer übersehen. Dieser kollidierte dadurch mit dem Anhänger der Landmaschine, stürzte und verletzte sich schwer.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Erfurt: „Was geht bei euch?" – Heftige Vorwürfe gegen die Polizei wegen DIESES Symbols

Erfurt: Razzia in der Innenstadt! Polizei durchsucht Gaststätten

Kollegen vermissen Mann aus Thüringen – im Silo machen sie einen grausamen Fund

Brandserie in Thüringen: Heftige Wende! Polizei beschuldigt jetzt ausgerechnet IHN

-------------------------------------

Wie die Polizei am Donnerstagmorgen bekannt gab, ist der 63-Jährige im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Polizei sucht Zeugen zum Unfallhergang

Nun sucht die Polizei dringend Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Hinweise gehen an die Polizei Greiz unter 03661/6210. (fb)