Wetter in Thüringen: Meteorologen warnen vor Eis und Glätte

Wetter in Thüringen: Achtung, Es wird glatt! (Symbolbild)
Wetter in Thüringen: Achtung, Es wird glatt! (Symbolbild)
Foto: imago images / Rene Traut

Wird das Wetter am Wochenende etwa doch noch richtig winterlich? Dicke Schneeflocken und weiße Landschaften sind in Thüringen definitiv nicht in Sicht. Trotzdem ist Vorsicht auf den Straßen geboten!

Wetter in Thüringen: Frost und Glätte

Am Freitag hat der Tag in einigen Regionen recht trüb mit Nebel begonnen. Ansonsten ist es zunächst sonnig und klar. Im Verlauf des Tages kommen immer mehr Wolken dazu. In den meisten Teilen soll es trocken bleiben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) berichtet.

+++ Wetter: Experte mit erschütternder Vorhersage – „Chancenlos! +++

In der Nacht zu Samstag liegt eine starke Wolkendecke über Thüringen. Es kann vereinzelt ist mit Graupel oder Sprühregen zu rechnen. Die Tiefstwerte liegen bei -2 und -4 Grad. Auf den Straßen kann es wirklich glatt werden!

Der Samstag beginnt ebenfalls wieder mit dickem Nebel. Später folgen Wolkenfelder. Die Höchstwerte liegen zwischen 2 und 5 Grad. Zumindest bleibt es bis in die Nacht trocken. Die Tiefstwerte liegen zwischen 0 und -3 Grad.

-------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-------------

Graupel und Sprühregen

Es bleibt stark bewölkt und trocken. Die Höchstwerte liegen am Sonntag bei 4 bis 6 Grad. In der Nacht liegen die Temperaturen bei +2 und -1 Grad.

Die neue Woche beginnt stark bewölkt. Gelegentlich, sogar mit Regen. Die Temperaturen steigen leicht an, zwischen 6 und 9 Grad und in der Nacht zwischen 6 und 1 Grad. (mia)