Riverboat (MDR): Jörg Kachelmann mit intimen Details über Til Schweiger – „Wir wünschen festen...“

Til Schweiger sollte eigentlich Freitagabend bei Riverboat zu sehen sein. Doch der Schauspieler musste krankheitsbedingt absagen. Und das sorgt für heftige Diskussionen. (Archivbild)
Til Schweiger sollte eigentlich Freitagabend bei Riverboat zu sehen sein. Doch der Schauspieler musste krankheitsbedingt absagen. Und das sorgt für heftige Diskussionen. (Archivbild)
Foto: dpa/Britta Pedersen

Thüringen. Til Schweiger ist am Freitagabend doch nicht bei Riverboat (MDR) dabei! Das hat das Team von Riverboat am Freitag auf der Facebook-Seite bekannt gegeben.

Während einige Riverboat-Fans ihm gute Besserung wünschen und traurig darüber sind, dass er nicht mit dabei ist, sind andere wiederum dem Schauspieler nicht wohlgesonnen.

„Riverboat“ (MDR): Til Schweiger doch nicht dabei

„Da kann man ja jetzt gucken“, schreibt jemand. „Kein Verlust“, heißt es weiter, oder „super, ich muss nicht abschalten“. Und das macht andere Fans und auch das Riverboat-Team wiederum sprachlos.

„Viele Äußerungen hier sind mehr als beleidigend und verletzend. Es lehrt genau zu überlegen, ob man einer Einladung ins Riverboat folgt. Erkrankt man und sagt ab, ist der Spott und die Häme nicht weit! Armselig!“, ergreift jemand Partei für Til Schweiger.

+++Riverboat (MDR): Jörg Kachelmann stellt Frage – und Markus Lanz ist den Tränen nahe+++

Jörg Kachelmann und Kim Fisher freuen sich trotzdem auf Show

Und Riverboat reagiert prompt: „Dem schließen wir uns voll und ganz an. Vielen Dank! Vollkommen unabhängig, ob man Til Schweiger mag oder nicht, sollte man nicht mit Häme reagieren.“

------------------

Mehr Themen aus Thüringen

------------------

Jörg Kachelmann und Kim Fisher und das ganze Team von Riverboat wollen sich die Stimmung jedenfalls nicht verderben lassen. Sie freuen sich so oder so auf die neue Show: „Wir wünschen nur das Beste und freuen uns trotzdem auf alle unsere Gäste!“

Das sind die Gäste bei Riverboat

  • Til Schweiger
  • Larissa Marolt
  • Ross Antony
  • Michael Rösch
  • Björn Both von Santiano
  • Nicole Jäger
  • Thomas Heinze
  • Adrian Kozakiewicz

Gleich zu Beginn plaudert Jörg Kachelmann übrigens intime Details über Til Schweigers Erkrankung aus. Magen-Darm plage den Schauspieler! Für die Gäste hat Kachelmann nur einen Wunsch: „Wir wünschen festen Stuhl!“. Verhaltene Lacher, Irritation. Schnell den Gedanken vergessen und weiter in der Show. (abr)