Thüringen: Mann bringt Brief zur Polizei in Meiningen – Polizisten räumen sofort das Gebäude!

Weil ein Mann einen verdächtigen Brief auf die Wache brachte, hat die Polizei sofort das Gebäude geräumt. (Symbolbild)
Weil ein Mann einen verdächtigen Brief auf die Wache brachte, hat die Polizei sofort das Gebäude geräumt. (Symbolbild)
Foto: dpa/Patrick Seeger

Meiningen. Ein Mann hat einen Brief auf dem Gehweg vor einer Garage im Gartenweg in Meiningen in Thüringen gefunden – und ihn zur Polizei gebracht.

Und damit hat er für einen großen Einsatz an der Polizeidienststelle in Thüringen gesorgt! Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz sind vor Ort.

Thüringen: Polizeigebäude in Meiningen geräumt!

Denn der Briefumschlag war in deutscher und kyrillischer Schrift mit dem Wort „Sarin“ beschriftet. Sarin ist ein chemischer Kampfstoff aus der Gruppe der Phosphonsäureester.

_____________________

Mehr Themen aus Thüringen:

_____________________

Als er den Umschlag in der Dienststelle öffnete, kamen mehrere Ampullen zum Vorschein, die mit einer kristallinen Substanz gefüllt waren. Die Polizisten hätten die Gefahr sofort erkannt und das Gebäude geräumt.

Zwei Polizeibeamte und der Finder mussten laut Polizei dann die Dekontaminationsstrecke durchlaufen und vorläufig zum Rettungsdienst. Der Einsatz dauert an. (abr)