Thüringen: Schlimmer Crash auf Bundesstraße: Mehrere Schwerverletzte – und im Stau passiert dann auch noch DAS

Auf der B92 in Thüringen hat es am Morgen heftig gekracht. (Symbolbild)
Auf der B92 in Thüringen hat es am Morgen heftig gekracht. (Symbolbild)
Foto: imago

Hohenölsen. Auf der B92 in Thüringen hat es am Morgen einen schlimmen Unfall gegeben. Dabei sind mehrere Menschen schwer verletzt worden. Die Straße musste gesperrt weren.

Thüringen: Autos krachen ab Bundesstraße zusammen – zwei Schwerverletzte

Der Unfall passierte laut Polizei auf der Bundesstraße 92 in Thüringen im Bereich des Gewerbegebiets Hohenölsen. Eine Autofahrerin wollte abbiegen – übersah dabei aber wohl ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Es kam zum Frontal-Crash. Beide Fahrerinnen verletzten sich dabei schwer. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

---------------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------------

Die beiden beteiligten Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Bereich der B92 wurde folglich komplett gesperrt.

Unglücklicherweise kam es im Stau dann zu zwei Folgeunfällen – dabei wurde aber zum Glück wohl niemand verletzt. Die Unfallaufnahme dauert derzeit noch an. (fno)