Thüringen: Familie mit Baby fährt von A71 ab – Opel-Fahrer provoziert Katastrophe

Ein Opel-Fahrer hat in Thüringen das Auto einer jungen Familie geschnitten. Es kam zu einem Unfall. (Symbolbild)
Ein Opel-Fahrer hat in Thüringen das Auto einer jungen Familie geschnitten. Es kam zu einem Unfall. (Symbolbild)
Foto: Imago Images/onw-Images, Imago Images/Blickwinkel

In Thüringen ist eine junge Familie verunglückt. Offenbar hat ein Opel-Fahrer mit einem rücksichtslosen Manöver den Unfall verursacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilten, ereignete sich der Vorfall am Samstagmittag in der Nähe von Nahwinden im Ilm-Kreis in Thüringen.

A71/B90 Thüringen: Opel provoziert Unfall mit Familien-Auto

Ein 28 Jahre alter Audi-Fahrer fuhr mit seiner Ehefrau und seinem sechs Monate altem Baby gegen 12.45 Uhr von der A71 auf die B90 auf, als ein anderer Fahrer zu einem riskanten Manöver ausholte.

Die Familie kam aus Richtung Rudolstadt, als ihr plötzlich ein dunkler Opel auf der Spur entgegenkam.

Der Opel war in den Gegenverkehr ausgeschert, offenbar um zu überholen.

Auto überschlägt sich – Polizei sucht Opel

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Familienvater nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen aus, und rutschte mit dem Audi einen kurzen Abhang hinunter. Der Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Die Familie erlitt Verletzungen. Jedoch hatte sie auch Glück im Unglück:

--------------------

Mehr Nachrichten aus Thüringen

--------------------

Kindersitz bewahrt Baby vor Schlimmeren

„Gottseidank war das Baby ordentlich im Kindersitz gesichert, sodass es bei dem Überschlag keine schweren Verletzungen davontrug“, heißt es von der Polizei.

Vater, Mutter und Kind wurden alle drei nur leicht verletzt, mussten jedoch trotzdem im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei bittet um Mithilfe

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die in dem Zusammenhang Angaben zu dem Unfallhergang oder dem dunklen Opel machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Nummer (03677) 60 11 24 zu melden. (aj)