Thüringen: Bewohner öffnen Haustür – und erleben den Albtraum ihres Lebens

In Thüringen haben Anwohner aus Schleiz einen echten Horror erleben müssen. (Symbolbild)
In Thüringen haben Anwohner aus Schleiz einen echten Horror erleben müssen. (Symbolbild)
Foto: Imago Images/Becker&Bredel

Schleiz. Das muss der blanke Horror gewesen sein! In Thüringen sind Anwohner aus Schleiz furchteinflößenden Verbrechern zum Opfer gefallen. Noch immer sind zwei der Täter auf der Flucht!

Wie die Polizei Thüringen mitteilte, fand die Tat am Freitagabend gegen 18.30 Uhr im Lähmaer Weg in Schleiz statt.

Brutaler Raub in Thüringen: Täter auf der Flucht

Eine Gruppe Krimineller hatte es offenbar auf die Bewohner abgesehen, denn sie waren vorbereitet.

Die Vier hatten sich zuvor vermummt und mit Baseballschlägern bewaffnet.

So verschafften sie sich Zutritt zu der Wohnung und bedrohten die Anwesenden.

Vermummte erbeuten mit Baseballschlägern Bargeld und Technik

Schließlich konnten die Täter mir Bargeld, Handy und anderen technischen Geräten in einem dunklen Audi vom Tatort flüchten.

Durch Hinweise zum Fluchtfahrzeug konnte die Polizei zumindest den Nutzer aus dem Vogtland-Kreis ausfindig machen.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Thüringen

------------------------------------

Zwei Männer gefasst– zwei Täter auf der Flucht

Der 18-Jährige aus Sachsen stellte sich daraufhin bei der Polizei. Die Staatsanwaltschaft beantragte die vorläufige Festnahme und der Beschuldigte landete bereits am Dienstag vor dem Haftrichter.

Bereits einen Tag zuvor konnte ein weiterer Beschuldigter, ein 19-Jähriger aus dem Bereich Remptendorf, im Saale-Orla-Kreis festgenommen werden. Er wurde in die JVA Arnstadt überführt.

Die zwei anderen Täter sind bisher noch nicht bekannt. Die Ermittlungen laufen laut Polizei auf Hochtouren.

Polizei bittet um Hinweise

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Saalfeld unter 03672-417 1464 entgegen.

Aufgrund der derzeitigen Maßnahmen kann die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen keine weiteren Auskünfte erteilen. (aj)