Thüringen: Kleintransporter in Flammen! B92 dicht

In Thüringen ist auf der B92 im Bereich Gommla ein Kleintransporter komplett ausgebrannt.
In Thüringen ist auf der B92 im Bereich Gommla ein Kleintransporter komplett ausgebrannt.

Gommla. Rauchschwaden über der B92 in Thüringen: Ein Kleintransporter ging heute Morgen in Flammen auf und sorgte für einen Feuerwehreinsatz inklusive mehrstündiger Vollsperrung zwischen Greiz und Weida.

Thüringen: Vollsperrung bei Gommla

Kurz nach dem dem Ortsausgang Gommla in Richtung Daßlitzer Kreuz fing der mit Lebensmitteln beladene Wagen plötzlich Feuer und brannte vollständig aus. Nach den Löscharbeiten musste die Bundesstraße in Thüringen für mehrere Stunden gesperrt und umgeleitet werden.

+++ Coronavirus Thüringen: IKEA schließt Filialen ++ Gericht setzt Termine aus ++ Erneuter Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung +++

Zur Ursache des Feuers liegen noch keine genauen Informationen vor, allerdings vermutet die Polizei, dass einen technischen Defekt für die Flammen verantwortlich gewesen sei. Die Fahrerin des Kleintransporters konnte den brennenden Wagen unverletzt verlassen. (lh)