Thüringen: Treibt ein Tier-Hasser sein Unwesen? Katze stirbt qualvollen Tod

Thüringen: Ein Unbekannter schoss mit einem Luftdruckgewehr auf eine Katze. (Symbolbild)
Thüringen: Ein Unbekannter schoss mit einem Luftdruckgewehr auf eine Katze. (Symbolbild)
Foto: imago images / Eibner

Arnstadt. Grausame Szenen in Arnstadt (Thüringen).

Ein Unbekannter hat am Wochenende im Ortsteil Hausen in Arnstadt (Thüringen) mit einer Luftdruckwaffe auf eine Katze gezielt. Einer der Schüsse traf, das Projektil verletzte das Tier schwer.

Thüringen: Unbekannter schießt auf Katze

Eine Operation durch den Tierarzt brachte keinen Erfolg. Die Katze verendete wenig später an den Folgen der Verletzung.

Die Polizei ermittelt nun wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz gegen den unbekannten Tierhasser.

-------------------

Mehr Tier-News aus Thüringen:

Hund: Welpen-Hasser transportiert mehrere Tiere im Auto – was er dann macht, ist brutal

Tier verschwindet spurlos – nach elf Jahren passiert plötzlich DAS

Hund: Unglaublich! Dieser Vierbeiner sieht aus wie...

-------------------

Polizei sucht Zeugen

Hast du die Tat beobachtet? Der tödliche Schuss auf die Katze soll zwischen Freitag, dem 20. März ab 13 Uhr und Montag, den 23. März bis 15 Uhr abgefeuert worden sein.

Wenn du den Beamten einen Hinweis liefern kannst, melde dich unter der Telefonnummer 03677/601124 bei der Polizei Arnstadt-Ilmenau unter der Bezugsnummer 0070963/2020. (vh)