Thüringen: Kompletter Ort unter Corona-Quarantäne – unglaublich, was die Einwohner tun!

In Thüringen steht wegen der Corona-Pandemie die Gemeinde Neustadt am Rennsteig komplett unter Quarantäne. Doch das wollen einige Bewohner nicht akzeptieren.
In Thüringen steht wegen der Corona-Pandemie die Gemeinde Neustadt am Rennsteig komplett unter Quarantäne. Doch das wollen einige Bewohner nicht akzeptieren.
Foto: Imago Images/ Jacob Schröter, dpa/Michael Reichel (Montage)

Neustadt am Rennsteig. Es sind unglaubliche Szenen, die sich in dem kleinen Ort in Thüringen im Ilm-Kreis abspielen! Der Erholungsort Neustadt am Rennsteig steht komplett unter Quarantäne. Doch jetzt gehen die Einwohner auf die Barrikaden!

Niemand darf mehr rein und niemand darf mehr raus! Das hat das zuständige Landratsamt im Ilm-Kreis in Thüringen zumindest so beschlossen. Wegen auffällig vieler Corona-Infizierter wurden die rund 900 Einwohner von Neustadt am Rennsteig am Sonntag komplett von der Außenwelt abgeschottet. Nur noch in Ausnahmefällen und unter strengen hygienischen Sicherheitsvorkehrung dürfe man den Ort betreten oder verlassen. Allerdings wollen sich daran einige nicht halten.

Inzwischen seien zehn Menschen in Neustadt am Rennsteig mit dem Coronavirus infiziert, wie der MDR vermeldet. Das entspricht der Hälfte aller Infizierten aus dem gesamten Ilm-Kreis.

Thüringen: Neustadt am Rennsteig unter Quarantäne! Einwohner wollen flüchten

Während Polizei und Feuerwehr verzweifelt versuchen den Ort abzuriegeln, versuchen sich die Betroffenen klammheimlich auf Feld- und Schleichwegen aus dem Staub zu machen.

+++Thüringen: Ganzer Ort unter Corona-Quarantäne – Videos zeigen beklemmende Szenen+++

Im MDR heißt es, dass die Quarantäne in Neustadt am Rennsteig immer wieder durchbrochen würde. Die Landrätin Petra Enders ist fassungslos!

Die Anwohner hätten „den Ernst der Lage noch nicht verstanden“, meint sie gegenüber dem Sender und fordert die Neustädter auf, sich unbedingt an die Quarantäne zu halten. Ein Verstoß sei eine Straftat, die entsprechend geahndet würde, betont Enders.

______________________

Mehr Nachrichten aus Thüringen

______________________

Neustadt am Rennsteig: Kreis der Kontaktpersonen wächst weiter

Seitdem die Quarantäne am Sonntag verhangen wurde, ist die Zahl der Neuinfektionen laut MDR um vier weitere Personen gestiegen. Bislang hatte man 70 Kontaktpersonen zu den Infizierten ausgemacht – mit den vier weiteren Infizierten würde sich die Zahl jetzt noch weiter erhöhen, wie die Landrätin erwartet.

Während in dem 900-Seelen-Ort seit Sonntag strengste Verbote und Regeln gelten, hat die Landesregierung für Thüringen inzwischen ein Kontaktverbot angekündigt. >> Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise in Thüringen erfährst du hier im Newsblog. (aj)