Friseure in Thüringen öffnen wieder: Auf diese Hammer-Wartezeiten musst du dich einstellen

Friseure dürfen in Thüringen wieder öffnen – unter strengen Auflagen. (Symbolbild)
Friseure dürfen in Thüringen wieder öffnen – unter strengen Auflagen. (Symbolbild)
Foto: imago images/Revierfoto

Wochenlang waren Friseursalons in Thüringen und ganz Deutschland dicht.

In Thüringen dürfen die Friseure nun ab 4. Mai wieder öffnen. Sehr zur Freude der Kunden, die schon seit Wochen darauf gewartet haben, endlich wieder einen neuen Haarschnitt zu bekommen.

Friseure in Thüringen teilweise neun Wochen ausgebucht

Doch Kunden müssen sich jetzt mancherorts auf Hammer-Wartezeiten einstellen!

Wie die „Bild" berichtet, stehen in einem Kalender einer Friseurin aus Erfurt bis Juli sage und schreibe 300 Termine! Sie ist demnach bereits neun Wochen ausgebucht.

Auch eine andere Friseurin ist bereits für die nächsten vier Wochen ausgebucht. Und ohne Terminvergabe geht bei ihnen gar nichts mehr. Denn das ist Auflage des Landes.

---------------------------

Mehr Themen aus Thüringen

Erfurt: Jugendliche machen Radtour im Steigerwald – sie endet dramatisch

Sechs-Tage-Woche für Schüler in Thüringen? „Wie zu DDR-Zeiten"

Thüringen: Frau sexuell missbraucht – Tatverdächtiger ist erst 13 Jahre alt

----------------------------

Friseurbesuch nur unter strengen Auflagen möglich

Auf diese Regeln musst du dich sonst noch einstellen:

  • Friseur und Kunde müssen Mund- und Nasenschutz tragen.
  • Bei jedem Kunden müssen zunächst die Haare gewaschen werden.
  • Kunden dürfen sich die Haare nicht selbst föhnen, um Kontakte mit Geräten so gering wie möglich zu halten.
  • Gesichtsnahe Dienstleistungen wie Augenbrauen- und Wimpernfärben, Rasieren und Bartpflege dürfen nicht ausgeführt werden.
  • Mindestens je 1,5 Meter Abstand zwischen den Friseurarbeitsplätzen muss bestehen.
  • Wartebereiche und Spielecken müssen geschlossen bleiben.
  • Es dürfen keine Getränke ausgegeben werden.
  • Zeitschriften dürfen nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Im Kassenbereich sollte ein Schutzschild aufgestellt werden.
  • Friseurräume, auch Pausen- und Sanitärräume, müssen ausreichend belüftet werden.
  • Nach jeder Kundenbehandlung müssen Friseurstuhl und Ablagen gereinigt werden.

Wie es einer Friseurin aus Thüringen mit den neuen Auflagen ergeht und was sie jetzt für ihren Salon erwartet, kannst du hier nachlesen >>>>. (abr)