MDR lässt die Bombe platzen! Im Sommer wird...

Der MDR muss sein Sommerfestival verschieben. Doch es gibt auch gute Nachrichten.
Der MDR muss sein Sommerfestival verschieben. Doch es gibt auch gute Nachrichten.
Foto: dpa

Der MDR hat für Musik-Fans eine Überraschung für den Sommer geplant. Wegen der Corona-Krise muss der Sender umplanen – und das trifft auch das beliebte MDR-Sommerfestival. Doch es gibt trotzdem gute Nachrichten!

MDR: Musikfestival muss ausfallen – aber nicht ganz!

Dieses Jahr wird alles anders – aber dafür nicht weniger musikalisch! Der MDR kündigt nun eine Sonderausgabe des Musiksommers an.

Wegen der Corona-Pandemie kann das beliebte Sommerfestival des Senders nicht wie gewohnt stattfinden. Bereits gekaufte Tickets für die ursprünglich geplanten Konzerte werden ab sofort rückerstattet.

+++ Bodo Ramelow entdeckt Zettel beim Gassigehen und ist entsetzt: „Der Hund hat zum Glück nicht daran geschnüffelt“ +++

MDR-Klassik plant anstelle des ursprünglichen Programms nun große Musikerlebnisse im kleinen Kreis. Die Absage des Festivals in seiner gewohnten Form sei ein trauriger, aber leider notwendiger Schritt, erklärt Programmdirektorin Katja Wildermuth.

Die Gesundheit gehe vor und mit dieser Verantwortung für Konzertfans wie für Kunstschaffende und alle Beteiligten werde man weiterhin sehr sensibel umgehen.

Ganz auf die Musik verzichten sollen die Fans aber nicht!

So kommst du trotzdem zum Musiksommer

„Wie wichtig Kultur und Musikkunst für unsere Gesellschaft sind, wie sehr Konzerte und Live-Auftritte in unserem Leben fehlen, ist uns allen in dieser Zeit schmerzlich bewusst. Gemeinsam mit vielen Musikschaffenden aus der Region wollen wir den Sommer in Mitteldeutschland mit großen Musikerlebnissen bereichern. Dabei werden wir die Konzertfans auch mit hochkarätigen Solisten und ungewöhnlichen Orten überraschen“, schreibt der MDR.

-------------------------------

Mehr aus Thüringen:

----------------------------------

Und zwar so: Anstelle des üblichen Ticketverkaufs werden die Karten für die hochkarätigen Konzerte vom MDR verlost, der Eintritt ist also kostenfrei. Und jeder kann sich bewerben! Die Verlosung beginnt jeweils rund 8 Tage vor dem Termin, Einzelheiten dazu gibt der Sender Anfang Juni bekannt.

Die Sonder-Edition des MDR-Musiksommers unter dem Titel „Der MDR Musiksommer – Sonderausgabe 2020“ wird am 27. Juni in Erfurt im Augustinerkloster mit dem Organisten Cameron Carpenter eröffnet.

Das volle Programm ist auf www.mdr-klassik.de zu finden.