Thüringen: Mann ist nachts in Gotha unterwegs – plötzlich wird er Opfer eines brutalen Angriffs

Ein Mann war am Hauptmarkt in Gotha (Thüringen) unterwegs. Aus dem Nichts wurde er plötzlich Opfer eines brutalen Angriffs. (Symbolbild)
Ein Mann war am Hauptmarkt in Gotha (Thüringen) unterwegs. Aus dem Nichts wurde er plötzlich Opfer eines brutalen Angriffs. (Symbolbild)
Foto: dpa/Federico Gambarini

Ein Mann aus Thüringen ist in der Nacht zu Sonntag von mehreren Jugendlichen überfallen und verletzt worden.

Die Polizei sucht dringend Zeugen der Tat.

Thüringen: Mann von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Der 27-jährige Mann wurde Samstagnacht gegen 3.45 Uhr am Hauptmarkt in Gotha in Thüringen plötzlich von mehreren Personen angegriffen.

Eine Gruppe von drei bis vier Jugendlichen schlug und trat aus bislang ungeklärten Gründen auf den 27-Jährigen ein. Dann entfernten sich Angreifer vom Tatort. Der 27-Jährige blieb leicht verletzt zurück.

------------

Mehr Themen:

------------

Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Informationen zur Identität der Täter geben können. Hinweis werden unter der Telefonnummer 03621 - 781124 entgegengenommen. (fno)