Thüringen: In dieser traurigen Kategorie sind die Einheimischen absolute Spitzenreiter

Die Stadt Erfurt erhält einen Millionen-Zuschuss vom Land!
Die Stadt Erfurt erhält einen Millionen-Zuschuss vom Land!
Foto: imago

Wegen der milden Witterung mussten die Haushalte in ganz Deutschland weniger heizen. Doch je nach Region unterschieden sich die angefallenen Gaskosten deutlich: In Thüringen zahlen die Einheimischen am meisten für die Heizkosten.

Ein Musterhaushalt in Thüringen musste über 300 Euro mehr bezahlen als in Berlin. Das zeigen Berechnungen des Vergleichsportals Verivox.

Thüringen: Von diesen Faktoren hängen die Gaskosten ab

„Die jährlichen Gaskosten für Verbraucher hängen von zwei Faktoren ab: der regionalen Wetterlage während der Heizperiode und dem aktuellen Gastarif. Unsere Analyse berücksichtigt beide Faktoren“, sagt Valerian Vogel, Energieexperte bei Verivox.

Gaskosten schwanken je nach Preisniveau und Temperatur

Die höchsten durchschnittlichen Gaskosten wurden in der vergangenen Heizperiode in Thüringen fällig. Ein Musterhaushalt in einem Einfamilienhaus musste hier rund 1.103 Euro für Gas bezahlen.

+++Thüringen: Drama auf Parkplatz! Feuerwehr muss Mädchen aus überhitztem Auto befreien+++

Ebenfalls hoch lagen die Kosten in folgenden Bundesländern:

  • Sachsen-Anhalt: 1.058 Euro
  • Sachsen: 1.057 Euro
  • Saarland: 1.118 Euro

Günstiger waren die Gaskosten in den beiden größten Städten: In Berlin lagen die durchschnittlichen Heizkosten bei nur 780 Euro, in Hamburg bei 821 Euro. Auch in Schleswig-Holstein (917 Euro) und in Niedersachsen (939 Euro) wurde vergleichsweise günstig geheizt.

-----------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

Corona in Thüringen: Kontaktverbot wird aufgehoben! DAS solltest du jetzt aber beachten

DHL: Paket macht irre Reise auf dem Weg nach Erfurt – „Vielleicht hat der Zusteller da unten eine Freundin"

„In aller Freundschaft": ARD streicht Sendung aus dem Programm! Fans sauer: „Immer wegen..."

----------------------------------

Anger Erfurt: Der traurige Spitzenreiter

Trauriger Spitzenreiter soll übrigens auch der Anger in Erfurt sein. Polizei und Innenministerium haben diesen Platz nämlich zu einem der gefährlichsten Orte in Thüringen bekannt. Warum, liest du HIER. (fb/dpa)