Miss Thüringen will nach Indien auswandern – und dort ausgerechnet DAS machen

Miss Thüringen 2020 will ihrem Bundesland nun den Rücken kehren und nach Indien auswandern. (Symbolbild)
Miss Thüringen 2020 will ihrem Bundesland nun den Rücken kehren und nach Indien auswandern. (Symbolbild)
Foto: imago

Gernrode. Vom Partner getrennt zu leben, kann für viele Paare schon zermürbend sein. Wenn dann auch noch ein Kontaktverbot wie in der Corona-Krise hinzukommt, dann wird es erst richtig schwierig.

Das musste auch Greta Barthel alias Miss Thüringen schmerzhaft erfahren. Sie vermisst ihren Freund, mit dem sie seit vier Monaten nur über Videoanruf in Kontakt kommt, sehr. Deshalb hat sie jetzt einen Plan gefasst.

Miss Thüringen will auswandern – aber es gibt ein Problem

Die 20-jährige Greta Barthel aus Gernrode in Thüringen wollte eigentlich schon Anfang des Jahres zu ihrem Freund Sandeep (28) nach Indien ziehen.

Doch dann kam die Corona-Krise und damit die Reiseverbote und der ganze Plan fiel ins Wasser.

+++ Corona in Thüringen: Kontaktverbot wird aufgehoben! DAS solltest du jetzt aber beachten +++

Seitdem haben sich die beiden Verliebten nur über die Bildschirme ihrer Laptops gesehen. Doch damit soll jetzt Schluss sein, berichtet die Bild-Zeitung.

--------------------

Greta Barthel:

  • aus Gernrode (knapp 1500 Einwohner) in Thüringen
  • wurde Ende 2019 zu Miss Thüringen gekührt
  • nahm 2020 an der Wahl zu Miss Germany teil
  • gründete mit 19 ihr eigenes Unternehmen: ihre Agentur "Model Room"
  • ihren Freund Sandeep lernte sie in China kennen

--------------------

Greta will sobald wie möglich zu Sandeep nach Mumbai auswandern. Dort will sie ihre Agentur „Model Room“ weiter betreiben. Außerdem verfolgt sie noch einen anderen Plan.

--------------------

Mehr Themen:

DHL: Paket macht irre Reise auf dem Weg nach Erfurt – „Vielleicht hat der Zusteller da unten eine Freundin“

Thüringen: In dieser traurigen Kategorie sind die Einheimischen absolute Spitzenreiter

Erfurt: Polizisten sollen Frau vergewaltigt haben – doch Ermittler können sie wegen Corona nicht finden

--------------------

Ab nach Bollywood!

Die 20-Jährige hofft auf eine Rolle in einem Bollywood-Film. Da gibt es leider nur ein Problem!

„Ich kann noch kein Wort der Hindi-Sprache“, verrät sie gegenüber der Bild-Zeitung, „aber vielleicht lerne ich das Bollywood-Tanzen.“ Wir drücken die Daumen! (fno)