Thüringen: Mann stürzt von Balkon – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Mann aus Sömmerda in Thüringen ist vom Balkon im 5. Stock gefallen. (Symbolbild)
Ein Mann aus Sömmerda in Thüringen ist vom Balkon im 5. Stock gefallen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Seeliger

Sömmerda. Ein Mann aus Thüringen ist von seinem Balkon im 5. Stock gestürzt. Ein Rettungshubschrauber wurde zum Unfallort gerufen.

Thüringen: Mann aus 5. Stock vom Balkon gefallen

Der 27-jährige Mann aus Sömmerda in Thüringen hatte am Balkongeländer seiner Mietwohnung in der 5. Etage gewerkelt und war plötzlich in die Tiefe gestürzt.

+++ Thüringen: Tödlicher Unfall bei Meiningen – Fahrer wird aus seinem Auto geschleudert +++

Bei dem Sturz prallte er gegen den Balkon in der ersten Etage und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Erfurter Krankenhaus geflogen werden.

Der 27-Jährige scheint aber einen Schutzengel zu haben!

----------------

Mehr aus Thüringen:

----------------

Wie die Polizei berichtet, geht es dem Mann weitgehend gut, er hat keine Brüche erlitten. Der genaue Unfallhergang wird ermittelt, Fremdverschulden schließt die Erfurter Kriminalpolizei nach bisherigen Erkenntnissen aus. (fno)