Thüringen: Tödliches Überholmanöver! Motorradfahrer stirbt noch am Unfallort

Tödlicher Motorradunfall im Harz: Ein Motorradfahrer verstirbt noch am Unfallort. (Symbolbild)
Tödlicher Motorradunfall im Harz: Ein Motorradfahrer verstirbt noch am Unfallort. (Symbolbild)
Foto: imago images / Deutzmann

Wartburgkreis. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend im Wartburgkreis in Thüringen. Ein Motorradfahrer ist dabei ums Leben gekommen.

Thüringen: Motorradfahrer stößt mit Radfahrer zusammen – tödlich verletzt

Der Unfall passierte gegen 18.30 Uhr im thüringischen Dippach im Wartburgkreis.

+++ Thüringen: Bananen-Lastwagen umgekippt – Bodo Ramelow mit zweideutiger Botschaft +++

In der Heringer Straße an der Einmündung zur Dankmarshäuser Straße stießen ein 38-jähriger Radfahrer und ein 27-jähriger Motorradfahrer zusammen.

Der Radfahrer wollte nach links in die Dankmarshäuser Straße abbiegen, gerade als der Motorradfahrer hinter ihm zum Überholen ansetzte – es kam zum Zusammenstoß.

----------------------------

Mehr Themen:

----------------------------

Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß

Radfahrer und Motorradfahrer kamen beide zu Fall. Der Radfahrer kam leicht verletzt ins Klinikum Eisenach.

+++ Wetter in Thüringen: Düstere Aussichten! Diese Unwetter kommen auf dich zu +++

Schlimm erwischte es den Motorradfahrer. Dieser erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die Heringer Straße in Dippach war für mehrere Stunden voll gesperrt.(fnos)