Thüringen: Schock im Streichelzoo – Unbekannter erschießt mehrere Tauben

In Thüringen sind fünf Tauben erschossen worden. Der betroffene Streichelzoo steht unter Schock. (Symbolbild)
In Thüringen sind fünf Tauben erschossen worden. Der betroffene Streichelzoo steht unter Schock. (Symbolbild)
Foto: imago images / brennweiteffm

Schleiz. Schock und Wut in Thüringen! Der Streichelzoo Neunhofen trauert um fünf seiner Tauben.

Laut Polizei Thüringen wurden die Tauben vermutlich erschossen! Die Waffe war wahrscheinlich ein Luftgewehr.

Thüringen: Streichelzoo-Mitarbeiter finden tote Tauben

Der Fall wurde erst jetzt bekannt, passiert ist das Ganze aber schon in der Nacht auf Mittwoch vergangener Woche (10. Juni).

+++ Thüringen: Messerattacke in Pößneck – und niemand hilft dem blutenden Opfer +++

Die Mitarbeiter des Streichelzoos Neunhofen sagen, dass die Tauben am späten Dienstagabend noch lebten – am Tag danach wurden sie tot in ihrem Taubenschlag gefunden.

-----------------------------------

Mehr von uns:

------------------------------------

Täterhinweise nimmt die Polizei Saale-Orla unter der Telefonnummer 03663/4310 entgegen.

Erst gestern war bekannt geworden, dass ein Tierquäler in Thüringen Katzen erschießt. >> Alles dazu liest du hier! (ck)