Thüringen: Feuerwehr rettet Entenküken das Leben – so hilflos waren die Kleinen

Ente gut, alles gut: In Thüringen hat die Feuerwehr sechs Entenküken aus einer verzweifelten Lage gerettet. (Symbolbild)
Ente gut, alles gut: In Thüringen hat die Feuerwehr sechs Entenküken aus einer verzweifelten Lage gerettet. (Symbolbild)
Foto: imago images / Panthermedia

Großkochberg. Die Feuerwehren in Thüringen haben ein Herz für Tiere. Das hat jetzt auch die Freiwillige Feuerwehr Großkochberg aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt bewiesen.

Die Einsatzkräfte wurden am Samstag zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz gerufen. „Die Leitstelle alarmierte uns über Funkmelde-Empfänger zu einer Tierrettung“, schreibt die Feuerwehr bei Facebook.

Thüringen: Feuerwehr rettet Entenküken das Leben

Und tatsächlich: Als die Feuerwehr Großkochberg am Einsatzort ankam, waren wirklich sechs Entenküken in größter Not! Sie steckten im Überlauf eines Teichs fest und schafften es nicht aus eigener Kraft, sich aus dieser misslichen Lage zu befreien.

„Durch sanfte und besonnene Griffe unserer Kameraden, wurden diese nach und nach befreit und der aufgeregten Enten-Mama übergeben“, heißt es bei Facebook.

------------

Mehr aus Thüringen:

------------

Danach sicherte die Feuerwehr Großkochberg den Überlauf zusätzlich zum vorhandenen Sieb mit einem feinmaschigeren Sieb, um ein gleiches Szenario zu verhindern.

„Einsatzstelle zufrieden verlassen“

Sowohl die Einsatzkräfte als auch die Entenfamilie haben dann „die Einsatzstelle zufrieden verlassen“.