Thüringen: Aufatmen! Vermisste aus Sömmerda ist wieder da!

Die Polizei Thüringen gibt Entwarnung. (Symbolfoto)
Die Polizei Thüringen gibt Entwarnung. (Symbolfoto)
Foto: imago/Pacific Press Agenc

Sömmerda. Eine vermisste Frau aus Thüringen ist wieder aufgetaucht. Die 57-Jährige aus Sömmerda sei wohlbehalten im Kyffhäuserkreis angetroffen worden, schreibt die Polizei Thüringen am Donnerstag.

+++ Jena: Fremder Mann spricht Mädchen (8) an – und verfolgt es bis nach Hause! +++

Die Spur der Frau hatte sich am Montag verloren. Danach hatte es eine großangelegte und öffentliche Suche gegeben – mit erfreulichem Ende.

Dieser Artikel wurde aktualisiert. (ck/dav)