Lotto Thüringen: Spieler gewinnt halbe Million Euro, dann meldet er sich einfach nicht

Lotto Thüringen suchte ein Jahr lang nach dem Gewinner. (Symbolbild)
Lotto Thüringen suchte ein Jahr lang nach dem Gewinner. (Symbolbild)
Foto: imago images / imagebroker / MiS (Montage: Thüringen24)

Unbegreiflich! Ein Mann aus Thüringen knackte den Lotto-Jackpot. Er gewann eine halbe Million Euro. Doch seinen Lotto-Schein löst er einfach nicht ein.

Ganze 538.983,50 Euro gewann ein Lotto-Tipper aus Süd-Thüringen beim klassischen Spiel 6 aus 49.

Lotto Thüringen: Mann lässt sich ein Jahr lang Zeit

Das Krasse: Die Lotto-Zahlen des Mannes wurden bereits am 27. Juli 2019 gezogen! Fast ein Jahr ist das her! Wahnsinn. Wer gewinnt denn so eine Summe und holt sich den Gewinn nicht ab?

Aber dann geschah es doch noch: Lotto Thüringen verkündete kürzlich, dass der glückliche Gewinner endlich gefunden wurde.

Die Lotterie schrieb: „Nach zahlreichen Aufrufen hat sich pünktlich zum Sommerbeginn der betroffene Spielschein gefunden und der Glückspilz hat seinen Gewinn in der Thüringer Staatslotterie eingelöst.“

---------------------------------------

Infos zum Lotto-Spiel:

  • Das Wort Lotto stammt aus dem italienischen und bedeutet „Anteil“, „Los“, „Schicksal“ und „Glücksspiel“
  • Im Deutschen Kaiserreich gab es viele Landeslotterien
  • Anfang des 20. Jahrhundert wurden die Lotterien zu mehreren Anbietern zusammengefasst
  • Lotto-Zahlen werden in den letzten Jahren vermehrt übers Internet getippt
  • Jedes Land hat ein anderes Ziehsystem, in Deutschland spielt man 6 aus 49 und 1 aus 10
  • Die Ziehungen sind immer samstags und mittwochs

---------------------------------------

Vor allem Jochen Staschewski, Geschäftsführer der Thüringer Staatslotterie, freut sich: „Mit dem heutigen Tag ist eine fast einjährige Suche beendet und nun sind alle Thüringer Großgewinne abgeholt und an unsere Kunden übergeben.“



Warum der Mann seinen Gewinn erst so spät einlöste, verrät Lotto Thüringen nicht. Was viele wahrscheinlich nicht wussten: Der Lotto-Gewinner hätte noch zwei weitere Jahre Zeit gehabt. Denn insgesamt drei Jahre hat man Zeit, seinen Schein einzulösen.

Lotto Thüringen: Das passiert, wenn Gewinn nicht abgeholt wird

Auf Facebook schreibt Lotto Thüringen: „Andernfalls werden diese Gelder als ‚nichtabgeholte Gewinne‘ deklariert und beispielsweise als Zusatzgewinne bei Sonderauslosungen an die Spieler von Lotto Thüringen ausgeschüttet. Davon profitieren wiederum alle Glücksjäger des Freistaates.“

--------

Mehr zum Thema Lotto:

--------

Am kommenden Samstag sind sogar 16 Millionen Euro drin. Die Chance zu gewinnen, liegt bei 1 zu 140 Millionen. Vielleicht holt der nächste Lotto-Glückspilz seinen Gewinn diesmal direkt ab.

+++ Thüringen: Betrüger nutzen DIESE miese Masche, um Geld von Frau zu fordern +++

Nicht so schön ausgegangen ist es bei einem Mann aus Thüringen. Er dachte, dass er bei einem Gewinnspiel gewonnen hätte, stattdessen verlor er mehrere Tausend Euro. Hier mehr erfahren <<< (ldi)