Thüringen: Flammen-Inferno in Altenburg – Millionen-Schaden!

In Altenburg (Thüringen) hat es auf einem Vierseitenhof gebrannt. Es entstand ein hoher Sachschaden.
In Altenburg (Thüringen) hat es auf einem Vierseitenhof gebrannt. Es entstand ein hoher Sachschaden.
Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Altenburg. Ein Flammenmeer hat in Thüringen am Donnerstag für einen hohen Sachschaden gesorgt.

Die Feuerwehr ist in Altenburg (Thüringen) am frühen Morgen zu einem Brand auf einem Vierseitenhof ausgerückt. Bilder zeigen die gewaltige Kraft des Feuers.

Thüringen: Mehr als eine Millionen Euro Schaden

Ein Polizeisprecher sagte, der Sachschaden werde sich auf schätzungsweise mehr als eine Million Euro belaufen. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine Scheune mit mehreren Fahrzeugen in Brand geraten.

------------------

Mehr aus Thüringen:

Thüringen: AfD-Klage erfolgreich – Verfassungsrichter kippen Paritätsregelung

Jena: Immer wieder Angriffe auf Studentenverbindung – Mitglied wird Opfer von brutaler Prügel-Attacke

Thüringen: Tempolimit auf Autobahnen? Verkehrsminister mit klarer Ansage: „Es gibt...“

------------------

Die Flammen griffen dann auf weitere Gebäudeteile des Hofes über. Es seien wohl weder Tiere noch Menschen verletzt worden, hieß es. (dpa)