„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Star gewinnt kuriosen Masken-Kampf – „Mein Gott, er hat es! Endlich...“

Bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ spielt Philipp Danne den Assistenzarzt Ben Ahlbeck.
Bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ spielt Philipp Danne den Assistenzarzt Ben Ahlbeck.
Foto: imago/Steve Bauerschmidt - Instagram/Philipp Danne

Was lange währt, wird endlich gut – dieses alte Sprichwort trifft in diesen Tagen auch auf einen der Stars von „In aller Freundschaft - die jungen Ärzte“ zu.

Schauspieler Philipp Danne, der im Ableger „Die jungen Ärzte“ seit 2015 den Assistenzarzt Ben Ahlbeck darstellt, brachte die Fans von „In aller Freundschaft“ in den vergangenen Wochen mit einem lustigen Fotos zum Lachen.

„In aller Freundschaft - die jungen Ärzte“: Danne belustigt seine Fans

Bei Instagram veröffentlichte der 35-Jährige ein paar Schnappschüsse, auf denen er einen erbitterten Kampf mit den eigenwilligen Face-Shields führt, die viele Menschen anstelle der üblichen Corona-Schutzmasken tragen.

Der Darsteller aus „In aller Freundschaft“ setzte die Maske erst auf die Nase, dann schräg auf die Stirn wie eine Baseball-Kappe. „So und nicht anders“, scherzte eine Nutzerin bei Instagram in den Kommentaren und fügte ironisch an: „Die anderen sollten sich ein Beispiel nehmen.“

Endlich sitzt die Maske

Bei dem Schauspieler waren dann aller guten Dinge drei. Im dritten Anlauf saß die Maske dann endlich perfekt, und das Team von „In aller Freundschaft“ gratulierte Danne zum gewonnen Masken-Kampf.

„Mein Gott, er hat es“, heißt es in einem Post der offiziellen Facebook-Seite von „In aller Freundschaft“: „Endlich trägt der Mann das Visier dort am Körper, wo es hingehört. Puh, das war ein langer Weg!“

„Na endlich“, kommentierte eine Nutzerin, und eine schrieb augenzwinkernd: „Spaß muss sein. Was wäre das Leben ohne Humor?“

---------------------

Mehr zu „In aller Freundschaft“:

---------------------

Danne in der ARD

ARD-Zuschauer kennen Philipp Danne nicht nur aus der beliebten Telenovela „In aller Freundschaft“. Seit 2018 spielt der gebürtige Kölner in der Filmreihe „Der Ranger – Paradies Heimat“ die Hauptrolle des Rangers Jonas Waldek. Die Serie spielt im Nationalpark Sächsische Schweiz.

„In aller Freundschaft“

„In aller Freundschaft“ wurde 1998 erstausgestrahlt. Seit 2015 läuft in der ARD zudem der Ableger, bei dem Philipp Danne seitdem die Rolle des Assistenzarztes Ben Ahlbeck spielt. (dhe)