Thüringen: DAS ändert sich ab sofort – es betrifft alle Autofahrer

Thüringen hat nun einen Beschluss gefasst, der alle Verkehrsteilnehmer betrifft! (Symbolbild)
Thüringen hat nun einen Beschluss gefasst, der alle Verkehrsteilnehmer betrifft! (Symbolbild)
Foto: imago images/Die Videomanufaktur

In Thüringen gibt es ab sofort eine gravierende Änderung, die alle Verkehrsteilnehmer im Freistaat betrifft!

Thüringen: Diese Änderung betrifft alle Verkehrsteilnehmer

Denn ab sofort will Thüringen bei Verkehrsverstößen zum alten Bußgeldkatalog zurückkehren „Es gilt das, was vor dem 28. April gegolten hat“, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Das betreffe übrigens auch Verfahren mit Fahrverboten.

Nach der Änderung der Straßenverkehrsordnung durch den Bundesrat hatte seit Ende April ein neuer Bußgeldkatalog mit teilweise härteren Strafen gegolten.

+++Gotha: Tödliche Tragödie! Mann stirbt bei schrecklichem Arbeitsunfall+++

Formfehler im Bußgeldkatalog – Thüringen zieht Konsequenzen

Er hatte etwa einen Führerscheinentzug schon dann vorgesehen, wenn Kraftfahrer die Höchstgeschwindigkeit innerorts um 21 Kilometer pro Stunde und außerhalb von Ortschaften um 26 Kilometer pro Stunde überschreiten. Wegen eines Formfehlers wurde er inzwischen für ungültig erklärt.

-------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

Stephan Trepte tot – Electra-Sänger mit 70 Jahren gestorben

Wetter in Thüringen: Bitterböse Überraschung zum Wochenende – dieser Tag wird besonders ungemütlich

Corona in Thüringen: Aufgeflogen! So dreist verschaffen sich Besucher ohne Maske Zutritt zu beliebter Freizeitattraktion

------------------------

Bei wie vielen Thüringern in der Zwischenzeit Verkehrsverstöße nach den neuen Regeln geahndet worden, konnte der Ministeriumssprecher nicht sagen. Jeder einzelne Vorgang müsse jetzt überprüft werden, dies sei ein großer Aufwand für Polizei und Kommunen. (dpa)