Thüringen: Polizei ermittelt gegen Hooligangruppierung „Jungsturm“! Mann festgenommen

Foto: Imago

Bei Ermittlungen zu gewaltbereiten Fußballanhängern aus dem Umfeld des FC Rot-Weiß Erfurt hat die Polizei nun einen Erfolg verzeichnen können.

Thüringen: Polizei ermittelt gegen Hooligangruppierung „Jungsturm“! Mann festgenommen

Am Mittwoch haben die Beamten nun einen 21-Jährigen festgenommen. Er soll an verschiedenen Gewaltstraftaten beteiligt gewesen sein, bei denen mehrere Menschen teils schwer verletzt wurden, wie die Polizei Saalfeld am Freitag mitteilte.

+++ Bodo Ramelow empört über DIESE Pläne – „Wir sind nicht das Stromklo Deutschlands +++

Der in Gotha festgenommene Mann sitzt in Untersuchungshaft, nachdem ein Richter am Landgericht Gera am Donnerstag Haftbefehl gegen ihn erlassen hatte. Die Polizei ermittelt gegen die der Hooliganszene des Klubs zugerechneten Gruppierung „Jungsturm“ wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung.

-------------

Mehr von uns:

-------------

Bereits Ende April waren drei Männer im Alter von 26 bis 28 Jahren festgenommen worden. Sie sitzen derzeit in Justizvollzugsanstalten. Vorangegangen waren unter anderem zwei Überfälle auf Fans des Fußballvereins FC Carl Zeiss Jena in Saalfeld-Gorndorf und Gotha im vergangenen Jahr. Es gab Durchsuchungen in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Hessen. Die Mitglieder der Fangruppierung gelten laut Polizei als sogenannte Problemfans und sind zum Teil aktive Kampfsportler. Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Thüringen (Mobit) stuft sie als rechtsextrem ein. Mitglieder der Gruppierung tauchten immer wieder im Zusammenhang mit rechten Straftaten auf, sagte ein Sprecher am Freitag.

--------------

Mehr aus Thüringen:

Thüringen: Polizei verzichtet auf DIESE Methode bei Verbrechensaufklärung

Thüringen: Nervig! Stadt will gegen DIESE ungebetenen Gäste vorgehen

Thüringen: Unfassbar brutale Tierquäler misshandeln Kalb auf Weide – bis es stirbt

--------------

In Thüringen sind nach Angaben des Innenministeriums rund 320 gewaltbereite Fußballfans der rivalisierenden Fußballclubs Rot-Weiß Erfurt und Carl Zeiss Jena registriert. 190 sind Anhänger des Jenaer, 130 des Erfurter Vereins.