Hitze-Wochenende in Thüringen: Das ist der beste Spot zum Abkühlen

Am Wochenende wird es richtig heiß! Aber zum Glück gibt es in Thüringen einige Orte zum Abkühlen.
Am Wochenende wird es richtig heiß! Aber zum Glück gibt es in Thüringen einige Orte zum Abkühlen.
Foto: dpa / Michael Reichel

Erfurt. Am Wochenende wird es richtig heiß in Thüringen! Der Hochsommer ist im Anflug – und bringt Temperaturen über 30 Grad mit.

Damit die Hitze nicht zu Kopf steigt gibt es in Thüringen einige kühle Flecken, an die man sich zurückziehen kann. Und die Rede ist nicht (nur) von Freibädern...

Hitze in Thüringen: Hier kannst du dich abkühlen

Der Reiseveranstalter Ameropa hat eine Liste mit Geheimtipps herausgegeben, wo man sich an besonders heißen Tagen etwas Abkühlung verschaffen kann. Und auch ein Ort in Thüringen hat es unter die Top Ten (oder eher Top Seven) geschafft!

+++ Wetter in Thüringen: Hitze-Welle rollt auf uns zu – hier wird es besonders heiß +++

Eine Überraschung: es ist kein Badesee oder eine Wanderstrecke im schönen, schattigen Thüringer Wald. Nein, er liegt mitten in der Stadt!

----------------

So warm wird es in den nächsten Tagen:

  • Donnerstag: bis 30 Grad
  • Freitag: bis 31 Grad
  • Samstag: bis 33 Grad
  • Sonntag: bis 33 Grad
  • Montag: bis 32 Grad
  • Dienstag: bis 32 Grad

----------------

Mitten in Weimar, und genauer gesagt unter der Erde. Der kühlste öffentlich zugängliche Ort in Weimar ist die Parkhöhle am Ilmpark, so der Reiseveranstalter.

„Sie ist ein unterirdisches Stollensystem, das Ende des 18. Jahrhunderts ursprünglich als Brauerei geplant war. Heute ist es ein unterirdisches Museum für Geologie, das konstante acht bis zehn Grad Celsius misst. Ideal also, um sich nach dem Stadtspaziergang abzukühlen.“

Die Höhle ist mittwochs bis montags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Aber in Weimar gibt es auch noch eine weitere kühle Sehenswürdigkeit. Und die kennt fast jeder!

----------------

Mehr Themen:

----------------

„Optimaler Ort für eine Verschnaufpause von der Hitze“.

Die Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek – die früher von Johann Wolfgang von Goethe geleitet wurde – bietet viele kühle Gänge. „Da historische Bücher und Räume stets kühl gehalten werden müssen, ist die Bücherei von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 16 Uhr ein optimaler Ort für eine Verschnaufpause von der Hitze“.

+++ Erfurt: Erster Elefant im Zoo auf die Welt gekommen – Video zeigt bewegende Geburt +++

Und wenn's doch das kühle Nass werden soll, dann gibt's auch dafür genug Auswahl: >>> Erfurt: Abkühlung gefällig? Hier sind die schönsten Badeseen in der Region. (fno)