Thüringen: Mann hört Schüsse – aber es ist etwas ganz anderes

Ein Mann aus Thüringen hat Schüsse gehört und die Polizei alarmiert! (Symbolbild)
Ein Mann aus Thüringen hat Schüsse gehört und die Polizei alarmiert! (Symbolbild)
Foto: imago images / Ralph Peters

Bad Liebenstein. Ein Mann aus Thüringen hat sich am Mittwoch bei der Polizei gemeldet, weil er Schüsse gehört haben wollte.

Die Polizei Thüringen suchte daraufhin mit mehreren Streifen das Gebiet ab. Und stellte erstaunliches fest.

Thüringen: Mann hört Schüsse – dann stellt sich heraus, dass...

Er habe in der näheren Umgebung von Bad Liebenstein Schüsse gehört, teilte ein Mann am Mittwochmittag der Polizei mit.

+++ Amazon baut in Gera – und der Versand-Riese könnte viele Jobs schaffen +++

Die schickte mehrere Streifen nach Bad Liebenstein und suchte das genannte Gebiet ab.

--------------------

Mehr aus Thüringen:

--------------------

Dabei stellte sich heraus, dass im Bereich ein Hochsitz gebaut und dafür eine Nagelmaschine benutzt wurde. Diese verursachte Geräusche, die Schüssen aus einer Waffe ähnelten.

+++ Erfurt: „Nazi-Lkw“ am Anger gesichtet – Stadt reagiert sofort: „Haben klargestellt, dass...“ +++

Eine Gefahr war somit nicht gegeben und der Anrufer konnte beruhigt werden. (fno)