Thüringen: Freunde betrinken sich – plötzlich fällt ein Schuss

Zwei Männer aus Thüringen haben Alkohol getrunken. Für den einen endete der Abend sehr schmerzhaft. (Symbolbild)
Zwei Männer aus Thüringen haben Alkohol getrunken. Für den einen endete der Abend sehr schmerzhaft. (Symbolbild)
Foto: imago images / Panthermedia

Königsee. Ein feuchtfröhliches Zusammensein zweier Freunde aus Thüringen hat eine schmerzhafte Wendung genommen...

Während die beiden Männer gemeinsam in einer Wohnung in Königsee (Thüringen) Alkohol tranken, hantierte einer der beiden nach Polizeiangaben von Mittwoch mit einem Luftgewehr.

Thüringen: Mann schießt aus Versehen Freund an

Dabei habe sich ein Schuss gelöst, und der andere Mann sei getroffen worden. Daraufhin seien die beiden am Dienstag in ein Krankenhaus gefahren. Der Zustand des 24-Jährigen sei stabil, hieß es.

-----------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------

Gegen den anderen, 30 Jahre alten Mann ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

+++ USA: Zwillingsschwestern heiraten identische Brüder – doch das Unfassbare kommt noch! +++

Das Luftgewehr sei sichergestellt worden, so die Polizei Thüringen. (dpa)