Nordhausen/Thüringen: Meterhohe Flammen brechen in Pizzeria aus – Gebäude brennt komplett nieder

In Nordhausen in Thüringen brachen die Flammen plötzlich aus. Warum, ist noch unklar.
In Nordhausen in Thüringen brachen die Flammen plötzlich aus. Warum, ist noch unklar.
Foto: Silvio Dietzel

Nordhausen. Heftiger Brand in Nordhausen in Thüringen! Am Samstagabend stand eine Pizzeria komplett in Flammen. Das Gebäude brannte komplett nieder.

Gegen 21 Uhr traf die Feuerwehr beim Ort des Geschehens ein: die ehemalige Pizza-Express Rustica im Grimmel in Thüringen. Meterhohe Flammen und dicke Rauchschwaden mussten die Männer unterhalb des Doms Nordhausen und hinter dem einstigen „Schabernack“ unter Kontrolle bringen.

Nordhausen/Thüringen: Gebäude ist einsturzgefährdet

Mit viel Wasser, von der Drehleiter aus, bekam die Feuerwehr aus Thüringen die Flammen zum Erlöschen. Über eineinhalb Stunden kämpften sie gegen den Großbrand. Einsatzleiter Matthias Gropengießer: „Mit Schaum wollen wir die Restlöscharbeiten erledigen.“

Das Gefährliche: Die Pizzeria in Nordhausen in Thüringen war einsturzgefährdet. Die Löscharbeiten gestalteten dich deshalb als sehr schwierig. Niemand durfte das Gebäude betreten – zu gefährlich!

Etwa 40 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie den Freiwilligen Feuerwehren Nordhausen-Mitte, Sundhausen und Bielen waren vor Ort.

----------

Mehr News aus Thüringen:

Thüringen: Quad-Unglück auf Flugplatz Udersleben – gleich zwei Hubschrauber rücken an

Thüringen: Fabian Kahl verrät – DAS passiert, wenn mir ein „Bares für Rares“-Händler den Deal wegschnappt

Thüringen: Hat Polizist Hitler-Gruß gezeigt? – nun ermitteln seine Kollegen gegen ihn

----------

Da die ehemalige Pizzeria seit längerem leer steht, befanden sich keine Person mehr darin. Niemand wurde verletzt.

+++ Gotha/Thüringen: Zeuge entdeckt Frauenleiche – Identität bestätigt +++

Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Die Kripo Thüringen wird den Fall ermitteln. (ldi)