Eisenach/Thüringen: Pärchen hat Sex auf einer Bank – der Akt ist jetzt ein Fall für die Polizei

Ein Pärchen aus Thüringen vergnügte sich etwas zu wild in der Öffentlichkeit! Passanten in Eisenach riefen die Polizei. (Symbolbild)
Ein Pärchen aus Thüringen vergnügte sich etwas zu wild in der Öffentlichkeit! Passanten in Eisenach riefen die Polizei. (Symbolbild)
Foto: imago images / Westend61

Eisenach. Ein verliebtes Pärchen in Eisenach, Thüringen, konnte offenbar nicht an sich halten und vergnügte sich auf einer Bank – mitten in der Stadt.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Eisenach/Thüringen: Sex in der Öffentlichkeit – Zeugen rufen Polizei

Auf der Esplanade in Eisenach meldeten Zeugen vor einigen Wochen einen Fall von Erregung öffentlichen Ärgernisses. Ein Mann und eine Frau hätten hier am hellichten Tag auf einer Bank mutmaßlich Geschlechtsverkehr gehabt, berichtet die Polizei.

+++ Bodo Ramelow vor MDR-Interview irritiert: „Aha, ich soll also schweigen?“ +++

Die Polizei sucht nun nach den beiden Turteltauben. Beide Personen werden als 45 bis 50 Jahre alt beschrieben, sie seien öfter in dem Bereich anzutreffen, heißt es.

Der Mann wird wie folgt beschrieben. Er habe:

  • eine Glatze
  • einen trainierten Oberkörper
  • großflächigen Tätowierungen
  • er sei oft mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs

+++ Weimar/Thüringen: Fahrschüler überholt Radfahrer, doch dem brennen plötzlich die Sicherungen durch +++

Die Frau:

  • sei sehr schlank
  • habe schwarze, kinnlange Haare
  • trug einen weit gefächerten Rock und eine helle Sommerbluse mit dunklen Ranken

------------------

Mehr aus Thüringen:

Aldi Nord will Filiale der Zukunft bauen: „Wäre die erste Nordthüringens, die...“

Amazon-Pläne in Gera: Stadtverwaltung gibt bekannt, dass...

Sommerferien-Ende in Thüringen: Hier drohen zum Wochenende Staufallen

------------------

Polizei bittet um Hinweise

Zeugen, die Angaben zum Vorfall am 17.Juli dieses Jahres machen können oder die beschriebenen Personen kennen, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0156911/2020) zu melden. (fno)