Bodo Ramelow im MDR-Interview – HIER kannst du es live verfolgen

Bodo Ramelow stellt sich am Freitag den Fragen des MDR.
Bodo Ramelow stellt sich am Freitag den Fragen des MDR.
Foto: imago images / Jens Jeske

Erfurt. Bodo Ramelow (Die Linke) ist dran! Am Freitag, um 11 Uhr, stellt er sich den Fragen von Moderator Lars Sänger sowie denen der Zuschauer live im MDR-Sommerinterview.

Der MDR interviewt aktuell die Spitzenpolitiker des Freistaates Thüringen, so auch Bodo Ramelow. Am Dienstag zum Beispiel war Björn Höcke von der AfD zu Gast. Nicht allen beim MDR hat sein Auftritt gepasst. >> Hier liest du mehr

Bodo Ramelow

Bodo Ramelow war schon vor dem Interview irritiert

Der Ministerpräsident Bodo Ramelow freut sich schon auf seinen Auftritt und hat dies bei Facebook kundgetan. Doch schon vor dem Interview irritierte Bodo Ramelow eine Aussage eines Facebook-Nutzers. Dieser verlangte etwas von ihm, das dem Politiker gar nicht gefiel. >> Hier liest du mehr

Der MDR beschreibt Bodo Ramelow in der Vorab-Vorstellung als versöhnlichen Mann, der gerne die Welt umarme. Als Beispiel dafür stehe seine Rede im Rahmen des Buchenwald-Gedenkens und die Aufarbeitung der NSU-Morde.

-----------

Das ist Bodo Ramelow:

  • am 16. Februar 1956 in Osterholz-Scharmbek in Niedersachsen geboren
  • zum dritten Mal verheiratet, seit 2006 mit Germana Alberti vom Hofe
  • hat zwei erwachsene Söhne aus erster Ehe
  • deutscher Politiker und gehört zu den Linken
  • seit dem 4. März 2020 der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen
  • war bereits von Dezember 2014 bis 5. Februar 2020 Ministerpräsident
  • der erste Ministerpräsident eines Bundeslandes, der den Linken angehört

-----------

Andererseits soll Bodo Ramelow der „Choleriker, Egozentriker und Aggressive“ sein. Dazu zählt natürlich sein Ausrutscher im Thüringer Landtag, als er AfD-Politiker Stefan Möller den Stinkefinger zeigte und ihn einen „widerlichen Drecksack֧“ nannte. Der Vorfall hat mittlerweile Konsequenzen. >> Hier mehr!

Bei der Landtagswahl holte Bodo Ramelow ganze 31 Prozent der Stimmen. Wir dürfen gespannt sein, was er am Freitag zusagen hat.

----------

Mehr zu Bodo Ramelow:

----------

Das MDR-Sommerinterview mit Bodo Ramelow kannst du Freitag ab 11 Uhr per YouTube live verfolgen. Fragen können dem MDR per Facebook gesendet werden. (ldi)