Thüringen: Einbrecher wissen genau, was sie tun – ihre Beute ist unfassbar wertvoll!

Bei einem Einbruch in Thüringen sind medizinische Geräte im Wert von mindestens 500.000 Euro gestohlen worden. (Symbolbild)
Bei einem Einbruch in Thüringen sind medizinische Geräte im Wert von mindestens 500.000 Euro gestohlen worden. (Symbolbild)
Foto: Silas Stein/dpa

Rothenstein. Unbekannte haben bei einem Einbruch in Thüringen fette Beute gemacht.

Passiert ist das Ganze in Rothenstein im Saale-Holzland-Kreis (Thüringen) – irgendwann zwischen Freitagnachmittag und Samstagabend.

Thüringen: Diebe lassen medizinische Geräte mitgehen

Die Täter sind in eine Firma eingestiegen und haben dort medizinische Geräte gestohlen, wie die Polizei Thüringen am Sonntagmorgen berichtet. Unter anderem Ultraschallgeräte sind futsch.

------------------

Mehr von uns:

------------------

Das Diebesgut hat demnach einen Wert von mindestens 500.000 Euro – der Wert der Geräte könnte sogar bei bis zu einer Million Euro liegen, das müsse noch genau ermittelt werden, teilte ein Polizeisprecher mit.

Die medizinischen Geräte hatten in der betroffenen Firma aus Thüringen auf ihren Weitertransport gewartet. Der Diebstahl wurde am Samstagabend gegen 18.40 Uhr gemeldet. (dpa/ck)