Greiz: Motorrad kracht gegen Auto – Frau (†70) stirbt, Fahrer (74) schwerst verletzt

Auf der B94 bei Greiz in Thüringen hat es einen furchtbaren Motorrad-Unfall gegeben. Eine Frau starb.
Auf der B94 bei Greiz in Thüringen hat es einen furchtbaren Motorrad-Unfall gegeben. Eine Frau starb.
Foto: Bodo Schackow

Greiz. In Greiz (Thüringen) hat es am Freitagvormittag einen einen furchtbaren Unfall gegeben. Auf der Kreuzung der B92/B94 stießen ein Motorradfahrer und ein Pkw zusammen.

Der Zusammenstoß nahm ein dramatisches Ende: Die Beifahrerin des Motorradfahrers überlebte den Unfall in Greiz nicht. Sie wurde 70 Jahre alt. Der Fahrer (74) wurde schwerst verletzt.

Greiz in Thüringen: Frau stirbt bei Motorrad-Unfall

Ersten Informationen der Polizei zufolge kollidierten am Freitagvormittag auf der B94 in Greiz ein Motorrad und ein Auto. Der 74-jährige Fahrer war als eines von drei Motorrädern in einer Gruppe unterwegs und überfuhr als letzter die Straße aus Richtung Greiz kommend. Er wollte an der Kreuzung links in Richtung Zeulenroda abbiegen, als es zum tragischen Unfall kam.

----------------

Mehr News aus Thüringen:

----------------

Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Sozia des Motorradfahrers erlitt dabei tödliche Verletzungen, wie der Thüringen24-Reporter vor Ort erfuhr. Die Polizei bestätigte den tödlichen Ausgang des Unfalls für die 70-Jährige in einer Pressemitteilung.

Auch der 65-jährige Pkw-Fahrer sowie sein Beifahrer (20) wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die anderen Motorradfahrer und ihre Begleitungen der Gruppe wurden vor Ort durch ein Kriseninterventionsteam betreit.

B94 in Greiz gesperrt

Die B94 wurde an der Unfallstelle zwischen Zoghaus und Neukurtschau gesperrt. Ein Abschleppdienst ist zur Bergung der verunfallten Fahrzeuge am Ort des geschehens. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Um 15 Uhr am Freitag gab die Polizei bekannt, dass der Verkehr weiter umgeleitet werde. Die Behörden in Gera haben die Ermittlungen zum Unfallgeschehen eingeleitet. (ck/dav)