Thüringen: Feuer-Drama auf Campingplatz! Hund stirbt in den Flammen

Feuer-Drama auf einem Campingplatz im Landkreis Nordhausen in Thüringen!
Feuer-Drama auf einem Campingplatz im Landkreis Nordhausen in Thüringen!
Foto: Silvio Dietzel

Hünstein. Verheerender Brand auf einem Campingplatz in Hühnstein im Landkreis Nordhausen in Thüringen!

Mitten in der Nacht zu Dienstag gab es eine Verpuffung, dann stand ein Wohnwagen in Flammen. Für die Familie aus Thüringen herrscht nun traurige Gewissheit: Ihr Vierbeiner ist in den Flammen ums Leben gekommen.

+++Corona in Thüringen: Reisebeschränkungen? Darauf hat Gesundheitsministerin Werner eine klare Antwort+++

Thüringen: Feuer-Drama! Wohnwagen in Flammen

Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, fing der Wohnwagen einer fünfköpfigen Familie in der Nacht von Montag auf Dienstag Feuer. Die Mutter (39) und der Vater (45) wurden mit leichten Brandverletzungen und Schnittwunden ins Krankenhaus gebracht.

Die drei Kinder der Familie im Alter von sechs Monaten bis zwölf Jahren wurden nicht verletzt. Besonders tragisch: Die Familie hat zwei Hunde. Ein Vierbeiner konnte noch in der Nacht auf dem Campingplatz eingefangen werden, die zweite Fellnase fiel dem Feuer zum Opfer, berichtet die Polizei.

---------------------

Mehr News aus Thüringen:

----------------------

Brandursache war laut Polizei vermutlich eine Verpuffung an einem Gasheizer. Der entstandene Sachschaden liegt zwischen 5.000 und 10.000 Euro. (dpa)