Thüringen: Verfassungschef warnt vor neuer Gefahr – „Wir haben mittlerweile Ansätze“

Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan Kramer warnt vor vermehrter Gewalt von Linksextremisten. (Symbolbild)
Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan Kramer warnt vor vermehrter Gewalt von Linksextremisten. (Symbolbild)
Foto: imago images / Jacob Schröter

Erfurt. Der Verfassungsschutz in Thüringen warnt vor einer aufkommenden Gefahr.

Man wolle nun verstärkt die linksextreme Szene in Thüringen beobachten, da eine erhöhte Gewaltbereitschaft registriert worden ist. Der Chef des Verfassungschutzes warnt eindringlich!

Thüringen: Verfassungsschutz warnt vor DIESER Gewalt

Die Gewaltbereitschaft aus der linksextremen Szene sei in der Vergangenheit stark gestiegen, auch Angriffe gegen Menschen seien vermehrt vorgekommen.

+++ Thüringen wartet auf eine halbe Milliarde Euro von der EU – jetzt droht sogar Ärger +++

------------------------

Das ist Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat 2,1 Millionen Einwohner und ist 16.000 Quadratkilometer groß
  • Landeshauptstadt und größte Stadt: Erfurt
  • weitere wichtige Städte sind Jena, Gera und Weimar
  • liegt im Zentrum von Deutschland
  • 2.133.378 Einwohner
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Die Linke)
  • Regierungsparteien sind Die Linke, SPD und Die Grünen

------------------------

„Wir haben mittlerweile Ansätze von Linksterrorismus“, sagte der Chef des Thüringer Verfassungschutzes Stephan J. Kramer gegenüber der Thüringer Allgemeinen Zeitung.

Die Gefahr sei noch nicht so dramatisch wie die, die von Rechtsextremen ausgehe, trotzdem seien die personellen Bemühungen gegen die linksextreme Szene beim Verfassungschutz verstärkt worden.

------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

------------------------

Angriff von Linksextremisten

In der Vergangenheit habe es etwa einen Angriff von Linksextremisten auf eine Kneipe in Eisenach gegeben, bei dem sechs Personen verletzt worden. Die Kneipe galt wohl als Szenetreff von Rechtsextremisten.

Mehr dazu hier: Thüringer Allgemeine. (fno)