Thüringen: 36-Jährige kracht in Leitplanke, für sie kommt jede Hilfe zu spät

Foto: Feuerwehr Bad Langensalza

Bad Langensalza. Tödlicher Unfall am Montagabend im Unstrut-Hainich-Kreis (Thüringen): In Bad Langensalza ist eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Die 36-Jährige habe abbiegen wollen, sei jedoch aus bisher ungeklärter Ursache weiter geradeaus gefahren.

Wie die Polizei mitteilte, krachte sie in eine Leitplanke und verstarb.

_____________

Mehr Themen aus Thüringen:

_____________

Thüringen/Bad Langensalza: Frau kommt bei Unfall ums Leben

Der hinzugerufene Notarzt habe nur noch den Tod der Frau feststellen können. Zur Unfallursache wird noch ermittelt, die Beamten konnten am Dienstagmorgen gesundheitliche Probleme nicht ausschließen.

Die Straße war nach dem Unfall am Montagabend für gut zwei Stunden voll gesperrt. (dpa)