Altenburg: Mann randaliert auf Friedhof – doch es kommt noch schlimmer

Ein Mann aus Thüringen hat auf einem Friedhof randaliert. (Symbolbild)
Ein Mann aus Thüringen hat auf einem Friedhof randaliert. (Symbolbild)
Foto: imago images / Winfried Rothermel

Altenburg. Ein Mann aus Thüringen hat auf einem Friedhof randaliert! Doch dabei blieb es nicht.

Wenig später griff die Polizei Thüringen ihn in seiner Wohnung in Altenburg auf.

Thüringen: Mann randaliert auf dem Friedhof – dann kommt es noch schlimmer

Der 36-Jährige soll am Dienstag gegen 10 Uhr auf dem Friedhof im Grüntaler Weg in Altenburg Figuren umgeworfen und auf mehreren Gräbern Pflanzschalen und Skulpturen beschädigt haben, so die Polizei.

Doch damit war seine offenbar Zerstörungswut noch nicht gebannt!

-------------------------

Mehr aus Thüringen:

-------------------------

Wenig später randalierte der 36-jährige Tatverdächtige auch in seinen eigenen vier Wänden und warf diverse Gegenstände aus der Wohnung. Wieder kam die Polizei zum Einsatz und rückte in die Hermann-Schlegel-Straße aus.

Der Mann wurde schließlich an medizinisches Fachpersonals übergeben. Ein Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde dennoch eingeleitet. (fno)