Eisenach/Thüringen: Sohn findet tote Mutter in Wohnung – drei weitere Menschen verletzt!

In Eisenach in Thüringen hat es ein Gas-Unglück gegeben. Eine Frau kam dabei ums Leben. (Symbolbild)
In Eisenach in Thüringen hat es ein Gas-Unglück gegeben. Eine Frau kam dabei ums Leben. (Symbolbild)
Foto: imago images / Deutzmann

Eisenach. In Eisenach in Thüringen ist eine Frau (71) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtet, kam ihr 44-jähriger Sohn am Donnerstagabend nach Hause und fand seine Mutter tot in der Wohnung vor.

Eisenach: Gas-Austritt kostet Frau das Leben

Bei Eintreffen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei war in dem Haus ein stark erhöhter Kohlenmonoxid-Wert messbar.

Demnach trat das Gas aus bisher unklarer Ursache am Donnerstagabend in einem Haus in der Spichraer Straße im Ortsteil Hörschel aus. Drei weitere Anwohner im Alter von sechs und 34 Jahren sowie der 44-Jährige kamen vorsorglich in ein Krankenhaus.

Sie gelten als leicht verletzt. Sie konnten bereits das Krankenhaus wieder verlassen.

------------------

Mehr News aus Thüringen:

------------------

Tödliches Gas-Unglück in Thüringen

Die Polizei schließt nicht aus, dass die Frau an einer CO-Vergiftung gestorben ist. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort, insbesondere zum Austritt des Kohlenmonoxids, aufgenommen. (ck)