„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: DANACH sehnen sich die Fans schon lange – „könnte genial werden“

Bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ flammen alte Leidenschaften wieder auf...
Bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ flammen alte Leidenschaften wieder auf...
Foto: imago images

Erfurt. Ein Auf und Ab der Gefühle! Die letzte Folge von „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ hat den Fans mal wieder einiges abverlangt.

Zumindest denen, die intensiv mit Theresa und Marc mitfiebern. Für sie hatten die Macher von „In aller Freundschaft“ eine ganz besondere Überraschung parat.

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Auf diese Überraschung haben die Fans lange hingefiebert

Den Anfang macht ein Patient, der wegen einer Trommelfellruptur in das Johannes-Thal-Klinikum nach Erfurt kommt. Er arbeitet als Paartherapeut und kann das Therapieren auch außerhalb seiner Praxis nicht lassen.

+++ „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Star verrät Geheimnis: „Das ist bei mir immer echt“ +++

Sein unfreiwilliges „Opfer“: Dr. Theresa Koshka. Sie gibt dem Patienten gegenüber mehr über ihre Beziehung zu Marc preis, als sie vermutlich vorhatte. Schließlich gibt es diese Beziehung gar nicht mehr, meint Theresa.

Haben Marc und Theresa eine reelle Chance?

Oder vielleicht doch? Denn im Laufe der Folge kommt raus, worauf Fans insgeheim schon lange hoffen: Theresa und Marc haben noch Gefühle füreinander!

--------------------------------

Mehr zur beliebten Serie:

--------------------------------

Nachdem die zwei einige Zeit mehr oder weniger glücklich mit ihrer On-Off-Beziehung waren, könnte sich jetzt vielleicht doch noch etwas Ernstes zwischen den Ärzten anbahnen...? Das diskutieren jetzt die Fans unter einem Beitrag auf der Facebook-Seite von „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“:

  • „Ich würde sagen nein, ich glaube Theresa ist nicht so der Typ um Beziehungen zu führen. Und wenn, dann bitte nicht mit Mark, er passt nicht zu ihr.“
  • „Die beiden brauchen einen ordentlichen Schubser. Wäre schön, wenn es endlich zugelassen wird, ohne hin und her. Die machen es sich aber auch schwer!“
  • „Sehr starke Persönlichkeiten, die Beiden, wenn sie es zuließen, könnte es genial werden!“
  • „In einer Hinsicht fände ich es super, wenn die beiden ein paar werden. Weil das passt am besten, wenn man ungleich ist.“
  • „Beides Freaks, von daher passen sie gut zusammen.“
  • „Das wird wohl weiter eine On-off-Beziehung sein, die beiden sind sich zu gleich und auch zu verschieden.“
  • „Bei Niklas und Julia war's doch auch so. Am Ende wird eh alles kaputt gemacht!“

+++ „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Fans nach neuer Folge aufgebracht – „Kann echt nicht wahr sein!!!“ +++

Ob die beiden tatsächlich zueinander finden, wird wohl erst die nächste Folge lüften. So viel sei schon einmal verraten: Marc und Theresa werden versehentlich im Medikamentenlager eingesperrt. Genug Zeit zum Reden sollten die zwei dort wohl finden... (vh)