Thüringen: Kein Witz! HIER könnte der Freistaat bald den ersten Platz ergattern

Thüringen: So schön ist das Bundesland
Beschreibung anzeigen

Greiz. Na, dann Prost!

Deutschland ist wahrlich gesegnet mit wohlschmeckenden Bieren. Aus der ganzen Welt reisen Touristen an, um das berühmte deutsche Bier zu genießen – wenn man aktuell mal von der Corona-pandemie absieht...

Doch welches der unzähligen Biersorten aus Deutschland ist eigentlich das Beste? Eines der Großbrauereien? Oder doch eher eine Sorte der kleineren Privatbrauereien?

Und hier kommt Thüringen ins Spiel...

Thüringen: HIER könnte der Freistaat bald den ersten Platz ergattern

„Bild“ sucht aktuell das „Bier des Jahres 2020“, hat dafür eine prominente Jury zusammengestellt, die DAS Bier wählen soll. So sollen Sterne-Koch Markus Semmler, Ex-Boxer Axel Schulz, Sommelière Sophia Wenzel, Kult-Sänger Frank Zander sowie „Bild“-Experte Michael Quandt das beste Bier küren. Über 100 Brauereien und Hobby-Brauer haben Proben an „Bild“ geschickt.

Zunächst wurde eine interne Vorauswahl getroffen: Welches Bier ist das beste seines Bundeslandes? Am Ende waren es 14 Endrunden-Teilnehmer aus 14 Bundesländern, weil es aus Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern schlicht keine Bewerber gab. Für Thüringen im Rennen: die „Schwarze Perle“ der Vereinsbrauerei Greiz!

----------------------

Das ist die Jury:

  • Sterne-Koch Markus Semmler
  • Ex-Boxer Axel Schulz
  • Sommelière Sophia Wenzel
  • Kult-Sänger Frank Zander
  • „Bild“-Experte Michael Quandt

----------------------

Promi-Jury kürt bestes Bier 2020 – Thüringer Bier im Finale

Sommelière Sophia erklärt in „Bild“, worauf es ankommt: „Aussehen, Geruch, Geschmack.“ Getestet wird in extra von ihr mitgebrachten Bechern: „Hier entfaltet sich der Geruch, ähnlich wie in einem Whiskey-Glas, am besten.“

Jedes Bier kann von jedem Jurymitglied jetzt maximal dreimal zehn Punkte bekommen. Sternekoch Markus Semmler schwärmt von den 14 besten Bieren der Endrunde: „Ein Genuss, zum Teil unbeschreiblich.“

----------------------

Mehr News aus Thüringen:

Hund in Gera: Frau geht mit Tier und Baby spazieren – es endet fast in einer Katastrophe

Erfurt: Sorge um Innenstadt! OB alarmiert: „Die Lage ist höchst dramatisch"

Jena: Krawall-Demo in der Innenstadt! Vermummte attackieren Polizisten – Stadt: „Haben null Verständnis“

----------------------

Und tatsächlich! Am Ende steht die „Schwarze Perle“ aus Greiz im Finale! Jetzt muss es sich „nur“ noch gegen das „M2“ aus Hessen und den „Nachtsegler“ aus NRW durchsetzen. Thomas und Stefanie Schäfer (57 und 53) von der Brauerei „Greizer“ in „Bild“: „Wir könnten platzen vor Stolz. Wir freuen uns ehrlich. Meine Frau hat eine richtige Gänsehaut bekommen, als wir von dem tollen Ergebnis erfuhren.“

----------------------

Weitere Top-Themen:

„First Dates“: Roland Trettl fragt nach „sexy Höschen“ – die Antwort überrascht

Royals: Prinzessin Diana erhält Einzug bei „The Crown“ – DIESE Szenen sind dramatisch

----------------------

Das Finale steigt am 17. November in Berlin. Hoffentlich mit dem besten Bier der Republik aus Thüringen... (mg)