Thüringen: Erschreckende Statistik! Diese Krankheit ist im Freistaat besonders verbreitet

Thüringen: So schön ist das Bundesland
Beschreibung anzeigen

Während die Corona-Pandemie noch nicht ansatzweise vorbei ist, schockt nun die nächste erschreckende Statistik aus Thüringen.

Etwa 98.000 Menschen in Thüringen kämpfen mit einer nicht zu unterschätzenden Krankheit.

+++ AfD Thüringen: Drei Kandidaten hoffen auf neues Amt – dann wird gewählt +++

Thüringen: Krankheit sorgt für erschreckende Statistik

Die wissenschaftliche Abteilung der Krankenkasse AOKplus und Forscher der Universität Trier haben gemeinsam die Behandlungsdaten ihrer Versicherten von 2018 ausgewertet und sind dabei zu folgendem Ergebnis gekommen: Besonders Menschen aus dem Bundesland Thüringen leiden unter der Atemwegserkrankung Asthma.

Doch was genau bedeutet das?

-----------------------------------------------

Das könnte dich auch interessieren:

+++ Thüringen: Horror im Heim? Pflegerinnen fliegen raus – Beschäftigungsverbot! +++

+++ Thüringen: Autofahrer raste bei Kontrolle absichtlich auf Polizisten zu – es ist nicht sein einziges Vergehen +++

+++ Thüringen: Passanten machen irritierende Entdeckung – sie beschäftigt die Polizei die ganze Nacht +++

-----------------------------------------------

Thüringen: Hohe Anzahl an Asthma-Erkrankten

Die Rede ist von 98.000 Menschen, was einem Bevölkerungsanteil von 4,6 Prozent entspricht. Aber auch die restlichen Bundesländer der Bundesrepublik haben mit der Krankheit zu kämpfen. Demnach sind etwa 4,7 Prozent der Menschen in NRW betroffen. Der Durchschnitt liegt bei 4,2 Prozent.

In Thüringen ist im Landkreis Sonneberg mit 6,5 Prozent der höchste Anteil nachweisbar, im Unstrut-Hainich-Kreis mit 3,5 Prozent dagegen der niedrigste.

-----------------------------------------------

Das ist Asthma:

  • auch bekannt als Asthma bronchiale
  • ist eine chronische Erkrankung der Atemwege
  • dabei sind die Atemwege kurzzeitig oder dauerhaft verengt, was das Atmen erschwert
  • Ursachen können bspw. Anstrengungen, aber auch das Einatmen von Tabakrauch, Pflanzenpollen und Tierhaaren sein
  • beschränkt die Leistungsfähigkeit des Körpers
  • ist behandelbar

-----------------------------------------------

Thüringen: Für Asthmatiker ist Asthma-Spray unverzichtbar

Besonders währen der Pandemie seien Asthmatiker bezüglich ihrer Krankheit verunsichert. „Es gibt sehr viel Angst vor einer Infektion und einer schweren Erkrankung“, äußert sich Beate Baumann von der Allergie-, Neurodermitis- und Asthmahilfe Thüringen (ANAT) diesbezüglich. Denn Asthmatiker gehören mit ihren Symptomen zur Risikogruppe und seien deshalb besonders gefährdet.

Thüringen: Kein Witz! HIER könnte der Freistaat bald den ersten Platz ergattern

Deutschland ist besonders für seine vielfältiges Bier-Angebot weltweit bekannt: Ob Kölsch, Pils, Altbier, Berliner Weisse, Weizen, ... Bei 5.000 bis 6.000 Biersorten ist für jeden etwas dabei. Was genau Thüringen mit dem Thema Bier zu tun hat, erfährst du hier. (ali)