Thüringen: Kino-Schock in Gera! UCI macht dicht – „Wir haben alles versucht“

Kinofans in Thüringen müssen ganz stark sein: Das UCI verzieht sich aus Gera. (Symbolbild)
Kinofans in Thüringen müssen ganz stark sein: Das UCI verzieht sich aus Gera. (Symbolbild)
Foto: imago images/MaBoSport

Gera. Traurige Nachricht für die Anwohner in Gera!

Das Kino UCI in Gera soll nicht wieder geöffnet werden. Trotzdem will der Gebäudeeigentümer das Dach sanieren lassen. Er ist über die Entscheidung verwundert!

Gera/Thüringen: UCI-Kino schließt – trotz Sanierungsplänen

23 Jahre lang flimmerten im UCI (United Cinemas International) in Gera die Filme über die Leinwand. Doch damit wird jetzt wohl Schluss sein.

+++ Geraberg: Frau (†86) im Garten getötet – Verdächtiger liefert erschreckende Details +++

Wie die Ostthüringer Zeitung (OTZ) berichtet, soll das Kino nicht wieder öffnen. Grund seien bauliche Mängel des Gebäudes.

Offenbar hatte es einen Wasserschaden im Gebäude gegeben. „Wir haben aber alles versucht, das zu regeln und zu klären“, versichert der technische Berater des Gebäudeeigentümers gegenüber der OTZ.

------------------------

Mehr Themen:

------------------------

Gebäudebetreiber: Eröffnung stehe nichts im Weg

Der Plan war, das Dach Anfang 2021 grundlegend zu sanieren. Einige Maßnahmen seien sogar vorgezogen worden, sodass aus Sicht des Gebäudeeigentümers der Eröffnung des Kino eigentlich nichts mehr im Wege stand.

+++ Gera: 13-Jährige wartet an Haltestelle – plötzlich wird sie mit Pfefferspray attackiert +++

UCI bleibe jeoch bei der Entscheidung, auch den Mitarbeitern sei bereits gekündigt worden.

Mehr dazu hier: Ostthüringer Zeitung. (fno)