Thüringen: VW-Bus rutscht von der Straße und überschlägt sich – zwei Menschen verletzt

Im Landkreis Nordhausen (Thüringen) ist ein VW-Bus von der Straße gerutscht und auf dem Dach gelandet.
Im Landkreis Nordhausen (Thüringen) ist ein VW-Bus von der Straße gerutscht und auf dem Dach gelandet.
Foto: Silvio Dietzel

Heftig gescheppert hat es am Samstagabend auf der L2083 in Thüringen!

Ein VW-Bus war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Die Landstraße in Thüringen musste daraufhin gesperrt werden.

Thüringen: VW-Bus überschlägt sich

Es passierte im Landkreis Nordhausen zwischen Ortschaften Hain und Kleinfurra. Ersten Ermittlungen zufolge war der Fahrer eines VW-Busses in Richtung Kleinfurra unterwegs gewesen.

Nach einer Kurve kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Das Fahrzeug blieb erst nach etwa 50 Metern auf einem Acker auf dem Dach liegen.

-------------------------------------

Mehr aus Thüringen:

-------------------------------------

Die beiden Fahrzeuginsassen des Kleinbusses verletzten sich leicht. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Die Landstraße war zur Unfallaufnahme und zur Bergung etwa eine Stunde voll gesperrt. (fno)