„Riverboat“ (MDR) stellt neue Gäste vor – ein Vergleich irritiert: „Na, ich weiß ja nicht“

Die Talkshow „Riverboat“ stellt in der Vorschau die neue Gästeliste vor – Zuschauer können sich auf Folgendes freuen.
Die Talkshow „Riverboat“ stellt in der Vorschau die neue Gästeliste vor – Zuschauer können sich auf Folgendes freuen.
Foto: picture alliance / Sebastian Willnow

Leipzig. Die beliebte Talkshow „Riverboat“ hat die Gäste der nächsten Sendung verraten.

Doch nicht alle „Riverboat“-Zuschauer scheinen von der Auswahl begeistert zu sein.

„Riverboat“: Neue Gästeliste für die Talkshow

„Huhu meine Damen und Herren, am 22. Januar kommen wir wieder mit tollen Gästen zu Ihnen.“ Fröhlich und voller Elan stellt Moderatorin Kim Fisher die neue Gästeliste der Talkshow-Teilnehmer vor.

„Zum Beispiel Kati Wilhelm, Monika Baumgarten und Brigitte Grothum“, fängt Fisher an. Danach wird das Profil der Gäste nacheinander nochmal separat vorgestellt, sodass die Zuschauer erfahren, was sie in der nächsten Ausstrahlung erwartet. Doch den Zuschauern passt etwas nicht!

++++ Riverboat mit exklusiven „In aller Freundschaft“-Einblick – Alexa Maria Surholt mit ehrlichem Urteil ++++

Riverboat: Kritik wegen Currywurst-Vergleich

Nach Kati Wilhelm und Monika Baumgarten kommt dann auch die Vorstellung von Brigitte Grothum an die Reihe. „Brigitte Grothum – die gehört einfach dazu wie Ketchup zur Currywurst“, findet Fisher.

Doch dieser Aussage können anscheinend nicht alle Fans der Talkshow zustimmen. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten. „Schlips auf 1/2 8, etwas derangiert, Herr Kachelmann, wo kommen Sie anläßlich des Interviews her“, kommentiert ein Nutzer unter dem Video auf Facbook. Und er legt noch einen drauf. „Brigitte Grothum mit Currywurst vergleichen, na ich weiß ja nicht.“

Die anderen Zuschauer haben jedoch eine eigene Meinung dazu, die sie auf der Facebook-Seite veröffentlichen.

---------------------------------------------------------------

Mehr Themen zu „Riverboat“:

---------------------------------------------------------------

„Riverboat“: Zuschauer äußern Meinung

Denn bei den anderen Zuschauern scheint die Vorschau von „Riverboat“ auf der Facebook-Seite sehr gut anzukommen.

„Macht weiter! Tolle Sendung, ich verpasse keine! Superteam!“, schreibt eine Nutzerin begeistert. Eine kommentiert: „Tolle Sendung – immer wieder mega.“

++++ Riverboat (MDR): Weihnachtsbaum nadelt? Experte gibt wichtigen Tipp ++++

Ob die Sendung hält, was die Vorschau verspricht? Da dürfen die Fans der Talkshow am 22. Januar auf dem Sender MDR dann selber entscheiden – es bleibt also weiterhin spannend. (ali)