Thüringen: Skurrile Szenen im Supermarkt! Mann will Ladendieb DAMIT aufhalten

Ein Mann griff kurzerhand zu Orangen, um einen Ladendieb in Thüringen zu stoppen. (Symbolbild)
Ein Mann griff kurzerhand zu Orangen, um einen Ladendieb in Thüringen zu stoppen. (Symbolbild)
Foto: imago images/Shotshop

Schmalkalden. Ein 38-jähriger Mann wollte in einem Supermarkt in Thüringen Lebensmittel stehlen – weit kam er jedoch nicht!

Durch das beherzte Eingreifen eines Kunden konnte der Dieb gestoppt werden. Wenn auch auf eine etwas skurrile Art und Weise...

Thüringen: Mann (38) will Lebensmittel stehlen – doch damit hätte er nicht gerechnet

Der Vorfall passierte am Donnerstagvormittag in einen Lebensmittelmarkt in der Wilhelm-Külz-Straße in Schmalkalden. Der Dieb hatte sich bereits verdächtig viel Zeit im Markt gelassen und dabei ständig an seinem Rucksack herum hantiert.

+++ Hund in Thüringen: Mann geht spazieren – im Unterholz macht er einen grausamen Fund +++

Im Kassenbereich legte er laut Polizei lediglich drei Artikel auf das Band, die Kassiererin forderte ihn daraufhin auf, den Rucksack zu öffnen. Der Täter weigerte sich und holte lediglich eine Flasche Haarspray aus seiner Hosentasche hervor. Anschließend wollte er das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen.

Ein älteres Ehepaar beobachtete die Situation und wollte den Dieb aufhalten. Also warf der Mann mit einem Orangennetz nach dem Dieb – welches sein Ziel jedoch verfehlte. Trotzdem erwies es sich als nützlich...

----------------------------------

Mehr aus Thüringen:

----------------------------------

Doch davon nicht entmutigt ergriff der Zeuge den 38-Jährigen am Arm. Dabei rutschte der Ladendieb auf dem am Boden liegenden Obst aus und stürzte. Eine mittlerweile hinzugeeilte Angestellte griff nach dem Rucksack des Täters, doch dieser riss sich los und flüchtete aus dem Markt.

+++ Corona in Thüringen: Das ist der aktuelle Stand! +++

Vermutlich sah der 38-jährige Mann sein Fehlverhalten jedoch ein, denn etwa zwei Stunden nach der Tat stellte er sich selbst bei der Polizei. (fno)