Thüringen: Lkw rast auf Anhänger – Fahrer eingeklemmt!

In Frömmstedt in Thüringen hat in der Nacht einen schlimmen Lkw-Unfall gegeben.
In Frömmstedt in Thüringen hat in der Nacht einen schlimmen Lkw-Unfall gegeben.
Foto: Feuerwehr Weißensee/SD

Frömmstedt. In der Nacht zu Samstag hat es auf einer Landstraße in Thüringen heftig gekracht!

Ein Lkw wurde dabei völlig zerstört. Ein Rettungshubschrauber musste zum Einsatz kommen.

Thüringen: Lkw prallt auf Anhänger

Der Unfall passierte in der Nacht zu Samstag gegen 1.45 Uhr auf der L1041 In Frömmstedt im Landkreis Sömmerda. Ein Lkw fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Anhänger eines anderen Lastwagens auf.

--------------------------------

Mehr aus Thüringen:

--------------------------------

Rettungshubschrauber im Einsatz

Der Aufprall war so heftig, dass der Fahrzeugführer des Lkws in seinem Wagen eingeklemmt wurde. Er musste von der Feuerwehr mithilfe von hydraulischen Geräten aus der völlig deformierten Fahrzeugkabine befreit werden.

Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Fahrer. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. (fno)